Veranstaltungen an Ostern Was kann man in den Osterferien im Harz unternehmen?

28. März 2023, 16:38 Uhr

Wandern, Tretbootfahren oder sich angeseilt in eine Schlucht stürzen: Wer in den Osterferien etwas erleben möchte, der ist im Harz genau richtig. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu Freizeitaktivitäten im Westen Sachsen-Anhalts.

Was kann man an der Rappbodetalsperre unternehmen?

Wer bei schönem Osterwetter ein bisschen den Stausee per Boot genießen möchte: In Wendefurth können Flöße, Ruder- und Tretboote ausgeliehen werden, um das Ufer des Sees zu erkunden. Außerdem können Angler mit einem gültigen Fischereischein und einer Angelkarte des Nordharzer Anglerverbandes ein Angelboot ausleihen.

Wer technikinteressiert ist, der kann mit Voranmeldung an einer Führung durch die Staumauer Wendefurth teilnehmen. Mitarbeiter der Talsperrenbetriebe des Landes Sachsen-Anhalt erklären die Funktion des Bauwerks bis in Detail.

Natürlich befinden sich rund um die Rappbodetalsperre und Wendefurther Talsperre auch gut ausgebaute Wanderwege. Für die jüngsten Gäste gibt es an der Hängebrücke auch einen Spielplatz.

Welche Öffnungszeiten hat der größte Outdoor-Spielplatz in Sachsen-Anhalt im Harzer Seeland?

Noch ist Sachsen-Anhalts größter Outdoor-Spielplatz, das "Abenteuerland", geschlossen. Doch ab dem 1. April werden hier die Tore wieder geöffnet und die 40.000 Quadratmeter große Anlage kann täglich von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Was gibt es im "Abenteuerland" zu erleben?

Der Betreiber wirbt mit mehr als 40 Spielattraktionen für Kinder, darunter sind Rutschen, Schaukeln und Klettergerüste. Die Spielgeräte seien fast ausschließlich handgefertigte Unikate aus Robinienholz. Für die wartenden Eltern stehen Sitzgelegenheiten, Grillplätze und Kiosks zur Verfügung.

Was sind die Highlights von Harzdrenalin?

Wer zu Ostern ein bisschen Action möchte, der kann an einer Zipline 120 Meter über dem Boden durch das Tal rutschen, einen Pendelschwung wagen oder beim Wallrunning senkrecht einen 39 Meter hohen Turm hinabsteigen. Zudem gibt es noch die große Hängebrücke "Titan RT".

Ab April ändern sich die Öffnungszeiten für Zipline, Pendelschwung und Wallrunning auf 9:30 Uhr bis 18 Uhr (montags geschlossen, Wallrunning dienstags nur bis 13:30 Uhr).

Achtung: Der Ticketautomat an der Südseite ist laut Betreiber außer Betrieb, lediglich an der Nordseite können vor Ort Tickets gekauft werden. Die einfachste Möglichkeit ist, die Tickets online zu buchen.

Wann geht es los mit der Harzer Wandernadel?

Saison-Auftakt für die Harzer Wanderer ist der zweite April in Altenau. Der Harzklub bietet zwei geführte Touren an: um 8:30 Uhr vom Tischlertal-Parkplatz über den Dammgraben und den Förster-Ludwig-Platz, sowie um 9 Uhr ab Harzklub-Wandertreff über Goethebank, Wellnerweg und den Schwarzenberg mit Brockenblick.

Auf beiden Touren können Stempel für die Harzer Wandernadel gesammelt werden. Schon zuvor will ein Reparatur-Team der Wandernadel dafür sorgen, dass alle Stempelkästen pünktlich zum Start in die Saison 2023 voll funktionstüchtig sind.

Was sind die Fahrzeiten der Harzer Schmalspurbahn?

Ab dem 1. April gilt für die Harzer Schmalspurbahnen der Sommerfahrplan. Das bedeutet, die Brockenbahn fährt unter der Woche mindestens zehnmal am Tag von Wernigerode beziehungsweise Drei Annen Hohne auf den Gipfel – am Wochenende sogar 14 Mal.

Die frühste Fahrt von Wernigerode startet um 08:55 Uhr, der letzte Zug zurück startet 18:31 Uhr am Brocken.

Zum Osterwochenende fährt eine "Osterhasenfahrt" von Wernigerode nach Benneckenstein. Mit an Bord für die Kinder: der Osterhase. Los geht es in Wernigerode um 11:55 Uhr.

Wie sieht's aus mit Pullmann City?

In der Harzer Western-Stadt hat die Sommersaison bereits am 24. März begonnen. Der Park hat täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, wer noch in den Saloon oder in die Dance Hall möchte, der kann das bis mindestens 23 tun. Täglich gibt es ab 11 Uhr ein stündlich wechselndes Showprogramm.

Besucher können nicht nur einiges über die Geschichte und das Leben im Wilden Westen lernen, sondern auch echte Bisons und Longhorns sehen. Im Abendprogramm treten unter anderem Bands auf, die Country, Rock 'n' Roll oder Rockabilly spielen.

Das Wochenende um den 1. und 2. April findet das Old Style Weekend statt, bei dem ein besonderer Wert auf Authentizität gelegt wird. Highlight soll die Ankunft der Postkutsche sein. Am Osterwochenende besucht der Osterhase für die Kinder Pullman City.

Was ist auf dem Brocken los?

Wer an Ostern zum Brocken wandern möchte, dem stehen einige Routen offen, zum Beispiel der Heinrich-Heine-Weg ab Ilsenburg oder der Anstieg von Schierke. Wer es zum höchsten Gipfel im Harz geschafft hat, der kann ab 9:30 Uhr beim Brockenwirt einkehren.

Wann startet der Betrieb im Brockengarten?

Der Brockengarten ist geschossen und öffnet erst Mitte Mai für Besucher.

Wo gibt es Osterfeuer?

Im Harz brennen zum Osterwochenende wieder zahlreiche große Feuer. Wir haben eine kleine Auswahl für Orte in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen zusammengestellt.

Samstag, 8. April: Zorge, Schierke Stecklenberg, Thale, Ilsenburg, Braunlage, Langenstein, Tanne, Stolberg Altenau, Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld, Wildemann, Schulenberg

Ostersonntag, 9. April: Hornburg, Bartolfelde, Seesen, Bad Harzburg, Bad Gandersheim, Osterode, Altenau, Wildemann, Clausthal-Zellerfeld

Ostermontag: 10. April: Goslar, Altenau, Clausthal-Zellerfeld

Mehr zum Thema: Ausflugstipps im Harz

MDR (Max Schörm)

MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir

0 Kommentare

Mehr aus dem Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Moderator Frank Eberlein im Hörfunkstudio im Landesfunkhaus in Magdeburg. 157 min
Bildrechte: MDR SACHSEN-ANHALT
157 min 21.06.2024 | 20:00 Uhr

Freitags hören Sie bei MDR Sachsen-Anhalt den 80er-Hit-Abend mit Frank Eberlein.
Hier gibt es die Ausgabe vom 21.06.2024 in voller Länge zum Nachhören.

MDR SACHSEN-ANHALT Fr 21.06.2024 20:00Uhr 156:58 min

https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/spezial/audio-achtziger-hit-abend-einundzwanzigste-juni100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio