Aufstellung der Oldtimer an der Startlinie 2 min
Zum Anschauen: Das war die Rathausrallye in Wernigerode. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Treffen auf dem Markt Oldtimer-Rallye in Wernigerode: Historische Fahrzeuge touren durch den Harz

23. Juli 2023, 14:06 Uhr

72 Oldtimer waren zur "Rathausrallye" am Wochenende in Wernigerode, das älteste Fahrzeug war über 100 Jahre alt. Mit dabei waren DDR-Klassiker wie Wartburgs und Simsons, aber auch US-amerikanische Autos. Sie tourten durch den Harz – am Sonnabendvormittag eine Runde nördlich von Wernigerode über Osterwieck, am Nachmittag eine Runde südlich über Elbingerode.

In Wernigerode versammelten sich am Wochenende Fahrerinnen und Fahrer mit insgesamt 72 Oldtimern zur "Rathausrallye". Die Teilnehmenden fuhren durch den Vorharz und lösten Aufgaben. Die Strecke führte am Vormittag über Danstedt, Osterwieck und Ilsenburg, am Nachmittag über Blankenburg, Elbingerode und Drei Annen Hohne.

Die Oldtimerfreunde Wernigerode sorgen sich als Veranstalter aufgrund des hohen Alters der meisten Teilnehmer um die Zukunft der Rallye. André Elpel von den Wernigeröder Oldtimerfreunden sagte MDR SACHSEN-ANHALT: "Es wäre schön, wenn sich Kinder, Enkelkinder diesem Hobby annehmen würden und die Fahrzeuge der Großeltern übernehmen, damit wir weiterhin die Fahrzeuge in Aktion erleben können und sie nicht in der Garage landen."

Das älteste Fahrzeug, das am Wochenende in Wernigerode mitfuhr ist 110 Jahre alt.

Rathausrallye Diese Fahrzeuge waren in Wernigerode dabei

In Wernigerode stand zur "Rathausrallye" der Marktplatz voll mit Oldtimern. Zu den ältesten gehörte auf jeden Fall ein "Sperber" von 1913. Auch DDR-Klassiker wie Wartburg und Simson sowie US-Amerikaner waren vor Ort.

Mehrerer Menschen stehen um einen roten Oldtimer, der fast noch aussieht wie eine Kutsche, einen "Sperber"
Viele Oldtimer in Wernigerde waren wirklich "old", zum Beispiel der "Sperber" ... Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Mehrerer Menschen stehen um einen roten Oldtimer, der fast noch aussieht wie eine Kutsche, einen "Sperber"
Viele Oldtimer in Wernigerde waren wirklich "old", zum Beispiel der "Sperber" ... Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schwarz-weiß-Foto eines alten Fahrwerks mit einem platten Reifen. Es gehört zu einem "Sperber"
... Baujahr 1913, das Fahrzeug wurde in den NAW Nord Autowerken in Hameln hergestellt. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Blauer Oldtimer mit kutschenähnlicher Karosserie vor einem Fachwerkhaus
Auch US-Fahrzeuge kamen am Wochenende nach Wernigerode, zum Beispiel der Truck Model 15b von der White Motor Company. Wie alt? Baujahr 1925! Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Roter Oldtimer der Marke BMW
Zehn Jahre später, 1935, wurde dieses BMW 315 Cabrio gebaut – mit der typischen BMW-"Doppelniere" als Kühlergrill. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Nummernschild mit technischen Infos an einem roten BMW-ldtimer
Die technischen Daten gab es am Nummernschild zu sehen. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
tarngrünes Auto ohne Verdeck in der Fachwerk-Innenstadt von Wernigerode
Auch ein Willys MB, Baujahr 1943, fand den Weg nach Wernigerode – auch der MB ist ein Amerikaner. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Front eines cremefarbenen Oldtimers vor dem Fachwerk-Rathaus in Wernigerode
Aus Bremen kommt dieses Isabella Cabrio von Borgward. Es wurde 1959 gebaut. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Schwarzes Oldtimer-Motorrad in einer Reihe anderer Zweiräder
Aus der Region war unter anderem das Motorrad AWO-Sport von Simson dabei. Ebenfalls Baujahr 1959. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Blauer Wartburg-Oldtimer in der Innenstadt von Wernigerode
Mehrere Wartburgs wurden präsentiert, zum Beispiel ein 311 von 1962 ... Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Weiß-roter Wartburg-Oldtimer in der Innenstadt von Wernigerode
... und ein 312 HAT, Baujahr 1966. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Dunkelblauer Opel_oldtimer fährt durch die Innenstadt von Wernigerode
Fast schon ein Neuwagen im Vergleich: Dieser Opel Opel GT-A-L 1971 wurde 1971 gebaut. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Ein Marktplatz voller Oldtimer und Menschen zwischen Fachwerkhäusern
Der Markt in Wernigerode war am Sonnabend voll mit Oldtimern und Interessierten. Bildrechte: MDR/Carsten Reuß
Alle (12) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 22. Juli 2023 | 19:00 Uhr

MDR (Carsten Reuß, Astrid Passawar, Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 23. Juli 2023 | 19:00 Uhr

1 Kommentar

hilflos vor 39 Wochen

Was sagen die Grünen zu den bösen Schadstoffen?

Mehr aus dem Harz

Ein Mann mit Hut sitzt in einer Kirche. 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt