Wasser wird aus der Luft auf eine Brandfläche abgeworfen.
In der Westernstadt Pullman City könnten Pferde durch ein startendes Löschflugzeug erschreckt worden sein. Bildrechte: picture alliance/dpa | Matthias Bein

Verletzte in Westernstadt Löschflugzeug soll größeren Bogen um Freizeitpark Pullman City fliegen

04. Mai 2024, 10:27 Uhr

Im Freizeitpark Pullmann City sind im Zuge eines Löschflugzeug-Einsatzes Pferde erschreckt worden. Vier Menschen verletzten sich dabei. Das hat nun Folgen. Bei bestimmten Wetterbedingungen soll die Westernstadt weiter umflogen und somit ausgespart werden. Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse bedauerte den Vorfall.

Aktuelle Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks finden Sie jederzeit bei mdr.de und in der MDR Aktuell-App.

Der Vorfall mit einem Löschflugzeug im Landkreis Harz wirkt sich auf künftige Einsätze aus. Das teilte Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse MDR SACHSEN-ANHALT mit. Demnach wird künftig bei bestimmten Windverhältnissen ein größerer Bogen geflogen und der Freizeitpark Pullman City damit weitgehend ausgespart.

Kai-Uwe Lohse
Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse bedauert den Vorfall und wünscht den Verletzten schnelle Genesung. Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter

Bei dem Unfall am Mittwoch mit mehreren Verletzten im Zusammenhang mit einem Löscheinsatz am Brocken war das Löschflugzeug vom Wassertanken in Hasselfelde abgehoben. Beim Überflug hatten mehrere Pferde gescheut. Dabei waren drei Erwachsene und ein Kind leicht verletzt worden.

Eine alte rote Kutsche
In der Pullman City Harz in Hasselfelde werden die Besucher in die Vergangenheit der amerikanischen Kultur und Geschichte zurückversetzt. Dazu gehören auch Shows mit Cowboys, Westernpferden und Kutschen. (Archivbild) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Unerwartete Folgen nicht ausgeschlossen

Lohse zufolge ist das Löschflugzeug vorschriftsgemäß geflogen: "Wir können uns bei der ganzen Fliegerei [...] Kamikazegeschichten überhaupt nicht leisten. Einmal aus Gründen der Flugsicherung und dann auch aus gesetzlichen Vorschriften heraus gibt es da eine rote Linie und die wird in keinem Fall überschritten." Man könne, so Lohse, dennoch auch in Zukunft nicht ausschließen, dass ein Löscheinsatz unerwartete Folgen nach sich ziehe. Lohse bedauerte den Vorfall und wünschte den Verletzten schnelle Genesung.

Aufgeschreckte Pferde in London

Auch in der britischen Hauptstadt London waren erst kürzlich Pferde durchgegangen und hatten vier Menschen verletzt. Die Militär-Pferde waren durch Baustellenlärm erschreckt worden, hatten ihre Reiter abgeworfen und waren mehrere Kilometer durch die Stadt galoppiert.

Mehr zum Thema

zwei Männer reiten auf Pferden 15 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
15 min

Giorgi denkt nicht daran, Tuschetien zu verlassen. Der junge Mann liebt seine Heimat im georgischen Kaukasus. Als Pferdeführer bringt er Abenteurer ins Hochgebirge. Gemeinsam mit einer Freundin plant er ein Café.

Heute im Osten Sa 20.01.2024 18:00Uhr 14:40 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (Anja Höhne, Michel Holzberger, Sebastian Gall), zuerst veröffentlicht am 02.05.2024

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 03. Mai 2024 | 18:30 Uhr

8 Kommentare

hilflos vor 6 Wochen

Was war denn der genaue Auslöser des Unfalls?
Ein Überschallknall war es wohl nicht. Offenbar gibt es noch Reserven bei der Ausbildung der am Menschen eingesetzten Tiere

Kaiser_Otto vor 6 Wochen

Ich gehe weiterhin davon aus, daß der UL-Flugplatz "Pullman City" bei Waldbränden im (Ost-)Harz die operative "Wassertankstelle" für das Löschflugzeug ist.
Egal, wie groß ein Bogen um die Westernstadt geflogen wird: Starts in Richtung West auf der Piste 26 oder auch Landungen in Richtung Ost auf der Piste 08 führen immer in geringer Höhe über die Westernstadt!
Ich stelle mir gerade vor was passiert, wenn ein UL oder gar das "Dromadar" nach dem Start in West- oder bei einer Landung in Ost-Richtung einen Motorausfall in geringer Höhe hat und geradeaus landen MUSS!

Anita L. vor 6 Wochen

"Löschflugzeug soll größeren Bogen um Freizeitpark Pullman City fliegen"

Insbesondere empfiehlt sich der größere Bogen, sollte es im Freizeitpark brennen. Immerhin könnten Menschen durch die Löscharbeiten zu Schaden kommen,

Irgendwie verkehrte Welt? Der erste April ist auf jeden Fall bereits vorbei.

Mehr aus dem Harz

Fachwerkhäuser werden beflaggt. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Bahnhof Nebra 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK