Arbeiten für die neue Elbebrücke im Zuge der A14-Nordverlängerung auf der nördlichen Flussseite bei Wittenberge.
An der Elbebrücke bei Wittenberge wird am Mittwoch gebaut. (Archivbild) Bildrechte: picture alliance/dpa | Wolfgang Benndorf

Bauarbeiten für die A14 Elbebrücke bei Seehausen am Mittwoch halbseitig gesperrt

20. März 2024, 15:45 Uhr

Wegen Bauarbeiten an der Elbebrücke zwischen Seehausen und Wittenberge kam es am Mittwoch zu Einschränkungen für Auto- und Radfahrer. Der Brückenabschnitt der B189 wurde tagsüber halbseitig gesperrt.

Autofahrer mussten sich am Mittwoch auf Verkehrsbehinderungen auf der Elbebrücke zwischen Seehausen und Wittenberge einstellen. Laut zuständiger Managementgesellschaft für Fernstraßen, die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (Deges), wurde die Brücke, die Teil der Bundesstraße 189 ist, am Mittwoch zwischen 7 und 15 Uhr halbseitig gesperrt. Grund waren Betonarbeiten für den nördlichen Strompfeiler der neuen A14-Elbebrücke.

Elbebrücke halbseitig gesperrt

Der Autoverkehr wurde mittels Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Für den Fahrradverkehr wurde die Brücke in Richtung Stendal gesperrt.

MDR (Dennis Blatt, Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 20. März 2024 | 07:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Collage aus Menschen beim SPUTNIK SPRING BREAK und dem Schriftzug auf dem Gelände 2 min
Bildrechte: MDR
2 min 17.05.2024 | 18:00 Uhr

Das Sachsen-Anhalt Update vom Sputnik Spring Break Festival 2024 am Goitzschesee. Präsentiert von MDR-Redakteurin Mara Wunderlich.

MDR S-ANHALT Fr 17.05.2024 18:00Uhr 02:15 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-siebzehnter-mai-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video