Kabelschaden Stromausfall im Weimarer Land: Alle Haushalte wieder mit Strom versorgt

16. Mai 2024, 08:06 Uhr

Nach einem Stromausfall im Weimarer Land sind am Mittwochnachmittag in Magdala und Göttern rund 2.000 Haushalte ohne Strom gewesen. Wie die Stadtwerke Jena mitteilten, sind seit 20 Uhr wieder alle Haushalte ans Netz angeschlossen. Ein Großteil der Betroffenen war kurz nach dem Blackout wieder mit Strom versorgt. Bei etwa 700 Haushalten dauerten die Arbeiten noch bis in die Abendstunden an.

Vor Hochspannung warnt ein Schild vor dem Umspannwerk
Vorübergehend waren etwa 2.000 Haushalte im Weimarer Land ohne Strom. Bildrechte: picture alliance/dpa | Bernd Settnik

Keine Überbrückung der Stromversorgung möglich

Ursache dafür waren zwei Defekte an einem Mittelspannungskabel, die sich zwischen zwei Knotenstellen befanden. Um mit den Reparaturen zu beginnen, mussten Fachleute die genaue Schadstelle mit einem Messwagen ausfindig machen. Deshalb konnten nach Angaben einer Stadtwerke-Sprecherin die betroffenen Haushalte in der Zwischenzeit auch nicht anders mit Strom versorgt werden.

Logo 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN
1 min

Die MDR THÜRINGEN-Nachrichten aus MITTE und WEST.

MDR THÜRINGEN - Das Radio 01:21 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio/nachrichten/mitte-west/audio-2639954.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (mw/jn/ost)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 15. Mai 2024 | 18:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Garten mit Blumen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 21:10 Uhr

23 Gärten in Eisenach und Umgebung - die meisten davon privat - standen am Pfingstmontag für Besucher offen. Die Aktion bietet Hobbygärtnern und Profis die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/wartburgkreis/video-offene-gaerten-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Feuerwehr und Polizeiauto 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Männer in Lederhosen vor einem Ausschankwagen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 20:48 Uhr

Die Brauerei Neunspringe hat am Pfingstmontag ihr traditionelles Brauereifest in Worbis gefeiert. Laut Veranstalter kamen die Gäste aus dem ganzen Eichsfeld. Die Brauerei gibt es seit 1867.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/eichsfeld/video-brauerei-neunspringe-brauereifest-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video