Eingang des Landgerichts in Erfurt
Der Schleuserprozess am Landgericht Erfurt soll am 9. März neu begonnen werden. Bildrechte: MDR/Tariku Krause

Justiz Wegen rechter Aktivistin als Schöffin: Schleuserprozess in Erfurt ausgesetzt

17. Januar 2023, 14:40 Uhr

Der Schleuserprozess am Landgericht Erfurt wird im März neu verhandelt. Wegen einer umstrittenen Schöffin wurde der Prozess ausgesetzt. Sie soll eine extrem rechte Aktivistin sein. Sie soll etwa eine Demonstration mit Rednern aus der rechtsextremen Szene in Erfurt angemeldet haben.

Der Schleuserprozess am Erfurter Landgericht muss im März neu verhandelt werden. Der Prozess wurde am Dienstag wegen einer umstrittenen Schöffin ausgesetzt. Sie soll eine umstrittene rechte Aktivistin sein und dennoch als ehrenamtliche Richterin am Schöffengericht arbeiten.

Demonstration in Erfurt angemeldet

Der Vorwurf soll nun vom Thüringer Oberlandesgericht überprüft werden. Die Schöffin selbst gab am Dienstag an, eine Demonstration mit Rednern aus der rechtsextremen Szene angemeldet zu haben. Die Redner habe sie aber nicht eingeladen.

An der Kundgebung vor dem Landtag in Erfurt Mitte November hatten rund 2.000 Menschen teilgenommen. Zu den Rednern zählten unter anderem Lutz Bachmann von Pegida, der Herausgeber des "Compact Magazins", Jürgen Elsässer und der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke. Angemeldet waren bis zu 10.000 Teilnehmer.

Schöffen zur Verfassungstreue verpflichtet

Laut Bundesverfassungsgericht sind Laienrichter nicht nur zwingend zur Verfassungstreue verpflichtet. Sie unterliegen auch außerhalb des Gerichtssaals einem Zurückhaltungs- und Mäßigungsgebot. Beides sieht der Schöffenverband in dem Fall verletzt. Im Fall einer "gröblichen Amtspflichtverletzung" könne ein Schöffe des Amtes enthoben werden.

Zum Aufklappen: Was bedeutet gröbliche Amtspflichtverletzung:

Die gröbliche Amtspflichtverletzung für Schöffen ist im §51 des Gerichtsverfassungsgesetzes (GVG) geregelt. Ein solches Verhalten liegt vor, wenn der Schöffe nicht mehr unparteiisch und nur nach Recht und Gesetz entscheidet. Verfassungsfeindlich sind unter anderem Aktivitäten, die die freiheitliche, demokratische, rechts- und sozialstaatliche Ordnung ablehnen.

Ob ein Schöffe seine Pflicht verletzt und seines Amtes enthoben wird, entscheidet letztendlich das Oberlandesgericht. Zuvor müssen die Staatsanwaltschaft und der beteiligte Schöffe angehört werden. Bis zur Amtsenthebung kann der Senat anordnen, dass der Schöffe nicht an Sitzungen teilhaben darf.

Bei dem Strafprozess, in dem die Schöffin eingesetzt ist, geht es um drei mutmaßliche Schleuser, die mehr als 100 Ausländern aus Nicht-EU-Staaten illegal Jobs in Deutschland verschafft haben sollen. Viele sollen im Raum Erfurt bei unterschiedlichen Firmen gearbeitet haben. Der Schleuserprozess soll am 9. März mit anderen Schöffen neu begonnen werden.

MDR (kola/jn)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 17. Januar 2023 | 13:00 Uhr

94 Kommentare

knarf am 19.01.2023

Ralf G:Welchem Erarbeiter
dieser speziellen Statistik würden Sie Ehrlichkeit zutrauen was man ja Ihrem entsprechendem Kommentar allen anderen nicht zutrauen darf?

knarf am 19.01.2023

ralf meier:Habe ich bis jetzt was falsch verstanden:Maaßen wurde von der SPD entlassen?
Und Verfassungsschutz
heißt jetzt
Regierungsschutz?Auch wenn es Unsinn
ist,man lernt eben nie
Aus.🤣

knarf am 19.01.2023

ralf meier:Sie irren sich gewaltig.Vertreter extremistischer egal ob links oder rechts haben in Schöffenpositionen nichts zu suchen!Nochmal hier im speziellen Fall geht es nicht um Frau Borcharts!

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Eine neue Mauer schützt jetzt die Anwohner der Gera in Erfurt vor Hochwasser 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 29.05.2024 | 20:46 Uhr

In Erfurt Bischleben ist eine neue Hochwasserschutzmauer eingeweiht worden. Die neue Mauer ist etwa einen Meter höher als der alte Deich. Sie schützt die Anwohner vor sogenannten "Jahrhundert-Hochwassern" der Gera.

Mi 29.05.2024 19:31Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-gera-hochwasserschutz-mauer-eingeweiht-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Sepp-Herberger-Tag des DFB beim FSV Grün-Weiß Blankenhain 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK