Volksfest eröffnet Zwiebelkuchen zum 369. Weimarer Zwiebelmarkt angeschnitten

Weimar feiert seinen Zwiebelmarkt vom 7. bis 9. Oktober. Nach Angaben der Stadtverwaltung locken rund 400 Verkaufsstände in der Innenstadt, Straßenkünstler und ein halbes Dutzend Konzertbühnen zum Besuch von Thüringens überregional bekanntestem Volksfest, das für die begehrten Zwiebelzöpfe aus dem nordthüringischen Städtchen Heldrungen bekannt ist.

"Zwiebelinchen" werden an einem Marktstand angeboten.
Diese kleinen "Zwiebelinchen" sind bei den Besucherinnen und Besuchern des Zwiebelmarktes als Mitbringsel sehr beliebt. Bildrechte: dpa

Mit dem traditionellen Anschnitt eines Zwiebelkuchens durch Zwiebelmarktkönigin Caroline Kopp und Oberbürgermeister Peter Kleine (parteilos) hat am Freitag der 369. Weimarer Zwiebelmarkt begonnen.

Caroline Kopp, Zwiebelmarktkönigin 2022, und Peter Kleine (parteilos), Oberbürgermeister von Weimar, eröffnen den 369. Zwiebelmarkt vor dem Rathaus mit dem traditionellen Anschnitt eines Zwiebelkuchens.
Das frisch sanierte Rathaus bildet die perfekte Kulisse dafür. Bildrechte: dpa

Nach Angaben der Marktleitung war zum Auftakt mehr los als erwartet.

Udo (r) und Jonas (l) Pötzschke aus Heldrungen präsentieren Zwiebelzöpfe an ihrem Marktstand.
Udo (r) und Jonas (l) Pötzschke aus Heldrungen präsentieren Zwiebelzöpfe an ihrem Marktstand. Bildrechte: dpa

Auch die Heldrunger Händlerinnen und Händler, die die altbekannten Zwiebelzöpfe aus dem nordthüringischen Städtchen im Kyffhäuserkreis beisteuern, berichteten demnach von überdurchschnittlichem Interesse.

Menschen zwischen Ständen am Schloss
Das Besuchsbild sei in diesem Jahr bisher deutlich von Touristen geprägt, sagte der Sprecher. Bildrechte: MDR/Christian Franke

Auch Straßenkünstler und ein halbes Dutzend Konzertbühnen locken zum Besuch von Thüringens überregional bekanntestem Volksfest. Am Samstag findet zudem in der Innenstadt der Weimarer Stadtlauf statt.

Menschen zwischen Ständen in der Innenstadt
Bis Sonntag stehen nach Angaben der Stadtverwaltung rund 400 Verkaufsstände in der Innenstadt. Bildrechte: MDR/Christian Franke

Im vergangenen Jahr waren 150.000 Menschen zu dem dreitägigen Fest gekommen. In diesem Jahr erwartet die Stadt etwas mehr Gäste.

Zwiebelzöpfe werden an einem Marktstand angeboten.
Der Zwiebelmarkt in der Klassikerstadt ist Thüringens ältestes Stadt- und Marktfest. Bildrechte: dpa

Der bisherige Besuchsrekord von rund 360.000 Menschen werde aber sicher nicht gebrochen, meinte der Sprecher.

MDR (gh)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 07. Oktober 2022 | 17:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Männer schippen Schnee im Erfurter Steigerwaldstadion 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 03.12.2022 | 17:20 Uhr

Rund 150 Fans griffen am Samstag zur Schneeschaufel und beräumten das Erfurter Steigerwaldstadion. Dank der Beteiligung kann das Topspiel des FC Rot-Weiß Erfurt gegen Energie Cottbus am Sonntag wohl stattfinden.

Sa 03.12.2022 16:00Uhr 00:38 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-schnee-stadion-rot-weiss-cottbus-fussball-fans-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video