Gundersleben 25-Jährige stirbt nach Unfall auf B249 im Kyffhäuserkreis

26. November 2023, 14:59 Uhr

Bei einem schweren Unfall in Thüringer Norden ist in der Nacht zum Sonntag eine junge Frau ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, war die 25-Jährige auf der Bundesstraße 249 zwischen Sondershausen und Ebeleben im Kyffhäuserkreis unterwegs. Kurz vor Gundersleben kam sie nach rechts von der Straße ab und durchschlug mit ihrem Fahrzeug die Leitplanke. Die Fahrerin wurde im Pkw eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

Zur Unfallursache ist noch nichts bekannt. Die Straße war fünf Stunden lang voll gesperrt.

MDR (ask)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. November 2023 | 11:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Sitzendorf 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK