Freibad Uthleben

Stand: April 2021

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Besonderheiten - hier fassen wir die wichtigsten Informationen für das Freibad Uthleben zusammen.

Freibad Uthleben,  Schwimmbecken
Im Sommer können sich die Badegäste in Uthleben erfrischen und entspannen. Bildrechte: MDR/Nicole Mattern

Die folgenden Angaben gelten für den Regelbetrieb. Aufgrund aktueller Corona-Verordnungen kann es Abweichungen geben.

Eröffnung:

  • Badesaison startet voraussichtlich am 5. Juni 2021 (voraussichtlich bis August)

Veränderungen durch die Corona-Auflagen:

  • Bekannte Abstandsregel von mindestens 1,50 Meter
  • Bestimmte Bereiche, wie beispielsweise Spielplätze, Umkleiden oder Volleyballfelder sind nur eingeschränkt nutzbar
  • Einlassbeschränkungen bei einem hohen Besucheraufkommen
  • Kioske werden dann mit den entsprechenden Infektionsschutzvorgaben wieder Essen und Getränke anbieten

Eintrittspreise:

Normaltarif:

  • Tageskarte Personen über 16 Jahre: 2,50 Euro


Verschiedene Ermäßigungen:

  • Kinder bis zum 3. Lebensjahr frei
  • Tageskarte Kinder und Jugendliche, Ermäßigt: 1,50 Euro
  • Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder: 5,00 Euro
  • Saisonkarte: 40,00 Euro, Ermäßigt 20,00 Euro

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 13 bis 19 Uhr
  • Ferien, Samstag, Sonntag: 12 bis 19 Uhr

Stoßzeiten:

  • Die weitläufige Anlage bietet viel Platz, so dass es nur in Ausnahmefällen zu Engpässen kommen kann.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Beschränkung der Besucherzahl an heißen Tagen möglich.

Schwimmbecken:

  • Das Freibad hat ein Schwimmerbecken (mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich und Rutsche) und ein separates Planschbecken mit Kleinkindrutsche
  • Das Schwimmbad liegt landschaftlich reizvoll, außerhalb der Ortslage, inmitten der Goldenen Aue, sehr ruhig und idyllisch

Liegewiese mit Schattenbereichen und ruhigen Ecken:         

  • Die Liege- und Freiflächen bieten viele Möglichkeiten: zum Volleyballspielen auf einem eigenen Platz, Spielen, Entspannen und Sonnenbaden, auch an ruhigen Rückzugsplätzen
  • Bäume bieten ausreichend Schattenplätze

Imbiss:

  • Es steht ein Terrassenbereich mit Kiosk und Imbiss bereit, der kleine Gerichte, Snacks, Eis und Getränke anbietet.

Welche Spielgeräte gibt es im Wasser- und Liegebereich? Sind Liegestühle und Wasserspielzeug auszuleihen?

  • Es gibt einen Spielplatz.
  • Aufgrund der erforderlichen Infektionsschutzmaßnahmen erfolgt in der diesjährigen Badesaison kein Verleih von Spielgeräten.

Gibt es Schwimmmeister? Kann man mit oder ohne Anmeldung Schwimmstufen ablegen? Werden Schwimmkurse angeboten?

  • Ein Schwimmmeister betreut das Bad.
  • Es finden keine Schwimmkurse statt.
  • Schwimmstufen können aber abgelegt werden.

Gibt es Umkleidekabinen?

  • Ja, es gibt Umkleiden.
  • Jeweils eine Sammelumkleide für Jungen und Mädchen.
  • Eine Einzelumkleide.

Gibt es einen Wickelraum? Wie viele Toiletten und Duschen sind vorhanden?

  • Es gibt keinen Wickelraum, es sind drei Toiletten für Frauen und zwei Toiletten für Männer.

Kann ich meine Wertsachen und Klamotten sicher in Spinden verstauen?

  • Nein

Wie oft wird das Bad gereinigt?

  • Das Bad wird täglich vor der Öffnung gereinigt.

Erreichbarkeit:

  • Das Freibad Uthleben ist nicht direkt mit dem ÖPNV zu erreichen.
  • Die nächste Haltestelle (K.-Marx-Straße) ist ca. 750 Meter vom Freibad entfernt, diese ist allerdings werkstags stündlich an die Kreistadt bzw. Heringen, Hamma, Auleben angebunden (am Samstag regulär alle zwei Stunden und sonntags mit Rufbus alle zwei Stunden) und dies auch teilweise bis 20 bzw. 22 Uhr

Herkunft des Badewassers:

  • Das Schwimmbad wird über einen Brunnen versorgt.

Was schätzen die Besucher an Ihrem Bad, was kritisieren sie?

  • Die Besucher schätzen vor allem die ruhige, landschaftlich attraktive Lage des Freibades.
  • Die großzügige Anlage
  • Die familienfreundliche Atmosphäre
  • Kritisiert wird mitunter die Wassertemperatur, wenn sie als zu kalt empfunden wird.

Um diese Informationen für Sie zusammenstellen zu können, haben wir im Internet recherchiert, Bewertungen gelesen und Menschen gefragt, die die einzelnen Bäder kennen. Allen Badbetreibern haben wir einen Fragenbogen geschickt. Die Rückmeldungen waren sehr unterschiedlich. Falls Sie etwas ergänzen wollen, können Sie uns gern schreiben.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jhp

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 29. Mai 2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Besucher in einer Ausstellung in Gotha 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK