Autobahn Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der A38 bei Nordhausen

01. April 2024, 20:01 Uhr

Auf der A38 hat am Ostermontag ein schwerer Unfall bei Nordhausen zu erheblichem Stau geführt. Nach Angaben der Landeseinsatzzentrale der Polizei hatte ein Kleintransporterfahrer am Nachmittag zwischen Nordhausen-West und Bleicherode den Unfall verursacht.

Zu sehen sind Feuerwehrleute auf der Autobahn 38 und ein Rettungswagen sowie ein Pkw.
Die Feuerwehr war mehrere Stunden damit beschäftigt, die Unfallstelle aufzuräumen. Bildrechte: Silvio Dietzel

Bei Regen habe er mutmaßlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Fahrspur gewechselt und dabei einen Pkw übersehen. Der Pkw wurde dadurch in die Leitplanke gedrückt. Beide Insassen wurden schwer verletzt. Der Kleintransporterfahrer fuhr zunächst weiter und hinterließ eine rund einen Kilometer lange Ölspur, bevor er seine Fahrt stoppte.

Die Polizei entschied sich aufgrund des Osterreiseverkehrs gegen eine Vollsperrung der A38 in Richtung Göttingen und leitete den Verkehr über einen Fahrstreifen. Es bildeten sich dennoch zeitweise bis zu fünf Kilometer Stau.

Die Feuerwehr war mehrere Stunden damit beschäftigt, die Unfallstelle aufzuräumen und die Ölspur zu beseitigen.

MDR (lou)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. April 2024 | 18:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Garten mit Blumen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 21:10 Uhr

23 Gärten in Eisenach und Umgebung - die meisten davon privat - standen am Pfingstmontag für Besucher offen. Die Aktion bietet Hobbygärtnern und Profis die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/wartburgkreis/video-offene-gaerten-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Feuerwehr und Polizeiauto 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Männer in Lederhosen vor einem Ausschankwagen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 20.05.2024 | 20:48 Uhr

Die Brauerei Neunspringe hat am Pfingstmontag ihr traditionelles Brauereifest in Worbis gefeiert. Laut Veranstalter kamen die Gäste aus dem ganzen Eichsfeld. Die Brauerei gibt es seit 1867.

Mo 20.05.2024 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/eichsfeld/video-brauerei-neunspringe-brauereifest-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video