Kneipenstreit Vachdorf: Abgeschnittener Bart zieht Anzeige nach sich

18. Februar 2024, 13:50 Uhr

Ein 67-Jähriger hat bei einem Streit in Vachdorf (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) seinen lang gepflegten Bart verloren. Laut Polizei war er am Freitagabend in einer Gaststätte mit mehreren Männern in Streit geraten.

Angetrunken und offenbar unter dem Beifall anderer griff ein 62-Jähriger zur Schere und entfernte seinem Kontrahenten den Bart. Der Mann erhielt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Blaulicht
Ein Mann hat in Vachdorf in Südthüringen am Freitag bei einem Kneipenstreit seinen lang gepflegten Bart verloren. Bildrechte: IMAGO / Jochen Tack

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Ein Mann mit einem Telefon in der Hand 15 min
Bildrechte: MDR/Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
15 min

Wie solche Anrufe ablaufen, hat die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes mit Schauspielern nachgestellt.

MDR FERNSEHEN Fr 19.01.2024 16:42Uhr 14:31 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/weimar/audio-schockanruf-nachgestellt100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (cmo/dst)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 18. Februar 2024 | 13:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Filmszene 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN
1 min 16.04.2024 | 14:15 Uhr

Sebastian Schwarz auf Heimatbesuch in Greiz. Der gebürtige Thüringer ist einer der Hauptdarsteller in der ARD Kult-Krimireihe "Mord mit Aussicht". In Drehpausen ist er gerne mit Familie zu Besuch bei den Eltern.

Di 16.04.2024 13:52Uhr 00:51 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/video-schauspieler-krimi-film-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video