Innenstadt zum Hören Sonneberg: Weihnachtsmann-Geschichten-Tour fürs Handy

Eine Audio-Tour speziell fürs Handy verbindet ab Freitag acht Stationen in der Sonneberger Innenstadt. Die einzelnen Episoden erzählen die Geschichte der Weihnachtsmannwerkstatt und sind per QR-Code zu hören. Ein Hör-Stadtbummel entlang dekorierter Schaufenster und Läden vom Rathaus bis zum Spielzeugmuseum.

Eine Frau schaut in ein Schaufenster
Im Weihnachtspostamt in Sonneberg kommen die Wunschzettel an. Marion Knonsalla hat auch diese Station der Audio-Tour umgesetzt. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich

Für die Adventszeit hat sich Sonneberg in diesem Jahr etwas Besonders einfallen lassen. Kinder und natürlich auch Erwachsene sind eingeladen, auf den Spuren des Weihnachtsmannes zu wandeln. An insgesamt acht Stationen können sie die Geschichte der Weihnachtsmannwerkstatt per QR-Code auf dem Handy hören und dazu liebevoll dekorierte Schaufenster ansehen.

Wichtelkino im Plattenladen

Marion Knonsalla vom Coburger Designforum steht in einem ehemaligen Schallplattenladen. Noch sieht es hier etwas wüst aus. Überall stehen Kartons herum. Jede Menge Weihnachtsgeschenkpapier und Bastelkram liegen bereit. Zwei Männer steigen auf eine Leiter und hängen einen roten Vorhang ins Schaufenster. Hier entsteht das Wichtelkino. "Die fleißigen Weihnachtsmannhelfer müssen auch mal Pause machen", schmunzelt Knonsalla.

Menschen stehen in einem leeren Geschäft
Hier war ganz früher mal ein Plattenladen. Noch sieht es wüst aus, aber bald gibt es hier ein Wichtelkino. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich

Autorin und Schauspieler gestalten Audio-Geschichten

Die Idee zur Weihnachtsmann-Geschichten-Tour kam von der Stadtverwaltung. "Wir haben hier in der Innenstadt jede Menge leerstehende Läden", sagt Bürgermeister Heiko Voigt (parteilos). "So kommt hier wieder etwas Leben rein und wir bringen den Menschen hoffentlich ein wenig Freude in der Vorweihnachtszeit."

Um die Ideen umzusetzen hat sich Sonneberg das Coburger Designforum Oberfranken ins Boot geholt. Die Kinderbuchautorin Anna Madouche hat die Geschichten geschrieben. Der Schauspieler und Musiker Marcel Wagner produzierte die Audio-Dateien.

Station am Weihnachtspostamt

Ein paar Meter unterhalb des Ex-Plattenladen in einem ehemaligen Bekleidungsgeschäft ist das Weihnachtspostamt schon fast fertig. "Wer hier dem Weihnachtsmann seinen Wunschzettel in den Briefkasten wirft, bekommt garantiert eine Antwort", so Knonsalla. Sie hat sichtlich Spaß an der Sache und die Ideen sprudeln nur so aus ihr heraus.

Die Tour startet am Weihnachtsbaum vor dem Rathaus und führt durch die Innenstadt bis zum Sonneberger Spielzeugmuseum. Dort findet dann - ebenfalls im Fenster - die große Weihnachtsfeier statt.

Bären Skulpturen
Bärenfamilie auf dem Sonneberger Pikoplatz. Auch hier führt die Tour vorbei. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich

Weihnachtsstimmung statt leerer Schaufenster

Buchhändlerin Juliane Strauß findet das Ganze eine tolle Sache. "Die Leute kommen bei mir vorbei, finden vielleicht was Schönes und haben Spaß". Das sei allemal besser, als an leerstehenden Schaufenstern vorbei zu laufen.

Am Freitag soll sie losgehen, die besondere Weihnachtsmanntour durch Sonneberg. Geplant ist sie erst einmal bis Ende des Jahres. Sollte das Format funktionieren, kann sich Stadtsprecherin Cindy Heinkel im kommenden Jahr noch viel mehr vorstellen: "Vielleicht eine Weihnachtsbäckerei oder Bastelwerkstatt".

MDR (fra)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Nachmittag | 20. November 2022 | 15:00 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Genanalyse 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Museumsumzug 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Handy 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Mann steht an der Theke einer Suppenküche. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min 02.12.2022 | 19:53 Uhr

Das Mittagsangebot der Caritas in Erfurt richtet sich vorrangig an Obdachlose, Wohnungslose und Senioren. Mit den sinkenden Temperaturen wird der Andrang größer.

01:44 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-winterwetter-suppenkueche-andrang-lebensmittelkosten-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video