Ungarn Viktor Orbán, Ungarn und Europa

Er ging als Liberaler ins Rennen, dem die Leute eine demokratische Erneuerung Ungarns zutrauten. Heute lässt er als Ministerpräsident Stacheldrahtzäune gegen Flüchtlinge bauen und schränkt die Pressefreiheit ein. Im Vorfeld der Europawahl geht Viktor Orbán auf Distanz zur EU, zentrales Feindbild Orbáns dabei ist der Milliardär George Soros. Nun wurde Orbáns Fidez-Partei vom konservativen Parteienbündnis EVP suspendiert, stattdessen umgarnt Ungarns Premier Europas Rechtspopulisten.

Viktor Mihály Orbán,  Ministerpräsident von Ungarn
Bildrechte: imago/Belga

Ein Angebot von

Mehr Politik in Osteuropa

Ein Panzer und mehrere Soldaten 1 min
Belarus und Russland kommen zu gemeinsamen Militärmanöver zusammen Bildrechte: AFP/VoyenTV
Standbild aus Grafikvideo Kasachstan 1 min
Standbild aus Grafikvideo Kasachstan Bildrechte: mdr
1 min 13.01.2022 | 13:07 Uhr

Kasachstan ist das größte Binnenland der Erde und reich an Rohstoffen. In der Region treffen Russland, China und die zentratasiatisch-muslimische Welt aufeinander. Ein Überblick:

Do 13.01.2022 11:55Uhr 00:45 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/osteuropa/politik/video-588610.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Osteuropa

Ein Panzer und mehrere Soldaten 1 min
Belarus und Russland kommen zu gemeinsamen Militärmanöver zusammen Bildrechte: AFP/VoyenTV