Xavi Simons
Bildrechte: IMAGO/PA Images

Fußball RB Leipzig: Entwarnung bei Xavi – Rückkehr "zeitnah"

Nachbericht

30. November 2023, 11:42 Uhr

Erleichterung bei RB Leipzig: Mittelfeldspieler Xavi hat sich in Manchester doch nicht schwer verletzt. Ob er aber schon am Wochenende gegen Heidenheim zurückkehrt, ist noch unklar.

RB Leipzigs Mittelfeldspieler Xavi Simons ist nicht schwerer verletzt. Wie sein Verein am Donnerstag (30.11.2023) bekannt gab, hat sich der Niederländer im Champions-League-Spiel bei Manchester City am Dienstag (28.11.2023) "keine höhergradige strukturelle Verletzung zugezogen."

"Zeitnah wieder zur Verfügung"

RB teilte zudem mit, dass Xavi dem Bundesligisten "zeitnah wieder zur Verfügung" stehen werde. Ob Der 20-Jährige damit bereits für das kommende Heimspiel am Samstag (2.12.2023) gegen den FC Heidenheim eine Option ist, blieb zunächst offen.

Xavi Simons, Leihgabe vom französischen Meister Paris St. Germain, gibt fleißig Autogramme 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR aktuell 17:45 Uhr Do 27.07.2023 17:45Uhr 01:11 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Olmo an der Schulter operiert

Xavi war in Manchester nach einem Foul auf die Schulter gefallen und musste verletzt ausgewechselt werden. Das hatte Befürchtungen geweckt, mit Xavi könnte der zweite Offensivmotor nach Dani Olmo längerfristig wegen einer Schulterverletzung ausfallen. Der Spanier Olmo hatte sich Ende Oktober im Heimspiel gegen Köln (6:0) eine Schultereckgelenkssprengung zugezogen. Olmo wurde mittlerweile operiert, fällt aber bis Ende des Jahres aus.

Bitshiabu zurück - Werner und Orban individuell

Wie RB am Donnerstag ebenfalls mitteilte, ist El Chadaille Bitshiabu wieder ins teilweise Mannschaftstraining eingestiegen. Willi Orban und Timo Werner können nach Knieverletzung und Adduktorenproblemen derzeit nur individuell trainieren.

RB Leipzig - Timo Werner
Timo Werner (Mitte) trainiert wegen Adduktorenproblemen derzeit nur individuell. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

dh/pm

Videos und Audios zu den Pokal-Wettbewerben

Marco Rose
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Das aberkannte Leipziger Tor in der 2. Spielminute gegen Real Madrid war Thema in der Pressekonferenz.

Mi 14.02.2024 01:58Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-798082.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Xaver Schlager
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Xaver Schlager sprach nach dem 0:1 gegen Real Madrid über die Chancen im Rückspiel.

Mi 14.02.2024 01:38Uhr 00:42 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-798078.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Peter Gulacsi
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (28)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR AKTUELL | 30. November 2023 | 19:30 Uhr

0 Kommentare

Aktuelle Meldungen aus der Bundesliga