Paul Will (Dynamo Dresden) und Oliver Batista Meier (SC Verl)
Bildrechte: IMAGO / eu-images

Fußball | 3. Liga Dynamo Dresden holt Batista Meier vorzeitig aus Verl zurück

21. Dezember 2023, 15:22 Uhr

Wenn Markus Anfang am 2. Januar zum Trainingsauftakt der SG Dynamo Dresden bittet, wird auch ein altbekanntes Gesicht wieder in der Walter-Fritzsch-Akademie aufschlagen – Oliver Batista Meier kehrt vorzeitig zurück.

Trainer im Interview vor Werbebande 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Oliver Batista Meier wird ab Januar 2024 wieder bei der SG Dynamo Dresden aufschlagen. Die Schwarz-Gelben meldeten am Donnerstagnachmittag (21. Dezember), dass der ursprünglich bis Saisonende laufende Leihvertrag bei Drittliga-Konkurrent SC Verl vorzeitig beendet wurde.

Oliver Batista-Meier, Trainer Markus Anfang, Jan Shcherbakovski
Sommer 2022: Oliver Batista-Meier (li.) lauscht den Anweisungen von Trainer Markus Anfang. Nun gibt es nach einem Jahr Pause das Wiedersehen. Bildrechte: IMAGO/Hentschel

Leistungsexplosion beim SC Verl

Der seit Januar 2023 in Verl spielende Offensivmann erlebte in der aktuellen Spielzeit eine regelrechte Leistungsexplosion – in 20 Drittliga-Saisoneinsätzen für den derzeitigen Tabellensechsten lieferte Batista Meier 19 Scorerpunkte (neun Tore, zehn Vorlagen). SGD-Sportgeschäftsführer Ralf Becker sagte: "Wir haben Oliver nach Verl verliehen, um mit Spielpraxis seine Weiterentwicklung zu fördern. Seine zuletzt gezeigten Leistungen, die erzielten Tore und Vorlagen sprechen für diese Entwicklung. Deshalb haben wir uns bewusst für die vorzeitige Rückkehr entschieden."

Spieler von Dynamo Dresden am Ball. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Unter Trainer Markus Anfang hatte der im Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern und FC Bayern ausgebildete Batista Meier in der Hinrunde der Vorsaison überhaupt keine Rolle gespielt. Damals durfte er lediglich vier Punktspielkurzauftritte über insgesamt 40 Minuten bestreiten.

Batista Meier auch in Zweitliga-Notizbüchern

"Wir wissen, dass er ein guter Fußballer ist. Und ich habe immer gern gute Fußballer in meinen Reihen", sagte Markus Anfang noch am Mittwochabend nach dem 1:0-Sieg in Bielefeld auf MDR-Nachfrage zum Thema. Batista Meiers wiederholt starke Leistungen in Verl sollen ihn offenbar auch in die Notizbücher bei höherklassiger Konkurrenz gebracht haben. Dem Vernehmen nach gilt das für Paderborn und den Hamburger SV, wo sein früherer Bayern-Jugendtrainer Tim Walter in Verantwortung des Zweitligateams steht. Batista Meiers Vertrag in Dresden läuft bis Juni 2025.

red/pm

Videos und Audios zur 3. Liga

Fußball
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Erzgebirge Aue hat den direkten Anschluss an die Spitzengruppe der Drittliga-Tabelle verspielt. Zum Schluss gab es einen glücklichen Punktgewinn gegen Borussia Dortmund II.

Sa 27.04.2024 17:03Uhr 03:00 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-spielbericht-borussia-dortmund-erzgebirge-aue100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Dynamo-Trainer Markus Anfang
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
4 min

Mit der 1:3-Niederlage gegen Saarbrücken wächst auch die Kritik an Dynamo-Trainer Markus Anfang. Der zeigt Verständnis und will aktuell nicht mehr über den Aufstiegskampf sprechen.

So 07.04.2024 16:22Uhr 03:40 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-markus-anfang-nach-dynamo-saarbruecken-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Dynamo-Angreifer Manuel Schäffler
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

Manuel Schäffler war nach der 1:3-Niederlage gegen Saarbrücken sichtlich mitgenommen. Der Dynamo-Angreifer schoss den Anschlusstreffer, konnte sich über sein Tor aber nicht wirklich freuen.

So 07.04.2024 16:20Uhr 03:29 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-manuel-schaeffler-nach-dynamo-saarbruecken-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (77)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 11. Januar 2023 | 17:45 Uhr

29 Kommentare

Ostfussballfan73 vor 30 Wochen

Vielleicht wäre er derjenige, der gescheite Freistösse und Ecken kann. Vielleicht ist es nur einfach die optimale Gelegenheit, ihn mit ordentlichen Gewinn abzugeben. Zunächst einmal hat Becker alles richtig gemacht. So hält man sich alle Optionen offen. Sollte er für gutes Geld abgegeben werden ... auch gut. Für die nächste Saison, eventuell in der 2.Bl., kann man immer etwas Kleingeld gebrauchen. Und wer weiss? Vielleicht findet er doch SEINE Position im Team, vielleicht sogar in Liga 2.

SGDHarzer66 vor 30 Wochen

Das sehe ich ähnlich, Dreiecker! Man sollte das erfolgreiche Team nicht mit OBM aus der Balance bringen. Er hatte bei uns genügend Zeit, sich anzubieten. Wahrscheinlich ist das Verler Spielsystem für ihn besser umsetzbar als unseres. Und "zaubern" kann er auch nur bei genügend Raum, den wird uns kein Gegner bieten.

Dreiecker vor 30 Wochen

Warum sollte Batista Meier unbedingt in eine funktionierende Mannschaft eingebaut werden? Mehr Tore wird Dynamo deswegen auch nicht schießen, und ob er Stammspieler werden sollte, gilt es zu bezweifeln, dann ist es aus mit seinem Zauber.

Aktuelle Meldungen aus der 3. Liga