Covid-19 Höchstens zehn Kilogramm Coronavirus beherrschen die Welt

Ein Forscherteam hat das Gesamtvorkommen des Virus Sars-CoV-2 quantifiziert. Demnach wird die gesamte Menschheit gerade von höchstens zehn Kilogramm Virus beherrscht. Vielleicht auch nur von hundert Gramm.

Grafisched Darstellung: Menschliche Zelle und SARS-CoV-2-Viren 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 04.06.2021 17:15Uhr 00:48 min

https://www.mdr.de/wissen/videos/video-gesamtmasse-aller-sars-cov-zwei-viren-weltweit-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade die Wohnung gewischt, bringen nun den vollen Eimer mit Schmutzwasser zur Toilette und gießen ihn aus. Zehn Liter Dreck – einfach weg. Körperlich wäre es nicht anstrengender, alle Sars-CoV-2-Viren dieser Welt zu entsorgen! Zehn Kilogramm in den Ausguss, und Sars-CoV-2 wäre einfach weg – weltweit.

Wird die Menschheit also von gerade mal zehn Kilogramm Virus beherrscht? Vielleicht nicht einmal. Es könnten auch nur hundert Gramm sein.
Genau diese Spanne ist das Ergebnis einer neuen wissenschaftlichen Studie, die ein Forscherteam aus Israel und den USA veröffentlich hat.

Pro Körper 0.1 Milligramm

So haben die Forscher gerechnet: Eine infizierte Person trägt zwar zwischen einer Milliarde (1.000.000.000) und einhundert Milliarden (100.000.000.000) einzelne Sars-CoV-2-Viren in sich. Aber diese Viren sind so winzig, dass sie es in einem einzelnen menschlichen Körper auf höchstens 0,1 Milligramm Gesamtmasse bringen, oft sogar deutlich weniger.

Mit der Zahl der weltweit infizierten Menschen verrechnet (aktuell ca. 172 Millionen), kommt das Forscherteam dann auf eine weltweite Virus-Gesamtmasse von 100 g bis 10 kg.

Diese Zahlen mögen verblüffen, sollen Sars-CoV-2 aber nicht kleinreden. Denn diese gering erscheinende Masse setzt sich aus Billiarden oder gar Trillionen Einzelviren zusammen.

(rr)

24 Kommentare

MDR-Team vor 7 Tagen

@DermbacherIn,
Ihre Behauptung "Denn zu jeder Studie mit Coronabezug findet sich zumeist eine Studie, die das genaue Gegenteil aussagt" ist Unsinn und lässt sich nicht im Ansatz belegen.

Da wir nun schon mehrfach darüber gesprochen haben: Wenn Sie sich nicht dazu durchringen können, Ihre Behauptungen zu belegen, missachten Sie unsere Netiquette und können zukünftig nicht mehr Teil dieser Community sein.

DermbacherIn vor 7 Tagen

@JanoschausLE
Wenn Ihnen nichts anderes an Argumenten einfällt, als den Diskussionspartner in die Ecke von AfD und Coronaleugnern zu stellen, zeigt, dass Sie keine Ahnung haben, mit wem Sie diskutieren.
Ist mir aber ehrlich gesagt egal. Ich habe es echt nicht nötig, mir hier von Ihnen Zustimmung abzuholen.
Sie dürfen gern denken, was Sie wollen. Dass ich aber AfD-AnhängerIn wäre, da liegen Sie falsch.

JanoschausLE vor 1 Wochen

Runkel, Sie haben mehr, und vor allem wissenschaftlich fundiertes, Wissen, als der mdr? Lass hören oder lesen. Aber bitte, mit Argumenten und Quellen, damit man es nachprüfen kann. Ansonsten ist Ihr Thread auch nur heiße Luft.