Dennis Russell Davies: Impressionen seines Antrittskonzerts

In seinem ersten Konzert als neuer Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters präsentierte Dennis Russell Davies "seine" Musikerinnen und Musiker gruppenweise. Verschiedene "Orchesterfamilien" traten nacheinander auf, mit Abstand und im Einklang mit den geltenden Hygieneregeln. Eindrücke von Marco Prosch.

Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Willkommensapplaus für den neuen Chefdirigenten des MDR-Sinfonieorchesters: Dennis Russell Davies genießt die freundliche Begrüßung auf der Bühne. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Willkommensapplaus für den neuen Chefdirigenten des MDR-Sinfonieorchesters: Dennis Russell Davies genießt die freundliche Begrüßung auf der Bühne. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Der gebürtige Amerikaner Dennis Russell Davies ist seit Anfang September im Amt. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Das zweite Stück des Abend spielen die Streicherinnen und Streicher: Ein Adagio von Anton Bruckner, einem der Lieblingskomponisten von Dennis Russell Davies. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Dem Dirigenten wie auch den Musikerinnen und Musikern war die Freude über die neue Zusammenarbeit und das erste Konzert nach der langen Corona-Pause anzusehen. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Die Blechbläser beginnen das Programm mit einem Stück von Arvo Pärt. Corona-bedingt sind sie mit Abstand aufgestellt. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert
Ein ungewöhnlicher Anblick auch im Publikum: Die Gäste können nur mit viel Abstand platziert werden. Das Programm findet deshalb zweimal hintereinander statt. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Während der Umbaupausen führt MDR-Moderatorin Beatrice Schwartner durch das Programm und spricht mit Davies auch über seinen Taktstock. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Den Taktstock erhielt er von seinem verstorbenen Freund Stanisław Skrowaczewski, dem Arrangeur des Bruckner-Adagio. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Der Dirigent Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert als Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters am 27.9.2020 im Leipziger Gewandhaus
Auch der MDR-Rundfunkchor begrüßte den "Neuen" am Pult: Mitglieder des Chors sangen "Tang Poems" der chinesischen Komponistin Chen Yi. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert
Ein Schlagzeugquartett aus dem MDR-Sinfonieorchester spielte "Double Music" von John Cage und Lou Harrison. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert
Am Ende gab es Mozart: Seine Gran Partita wurde von den Holzbläsern gespielt. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Dennis Russell Davies bei seinem Antrittskonzert
Schlussapplaus: Das Publikum dankte begeistert für den gelungenen Konzertabend mit dem neuen Chefdirigenten Dennis Russell Davies. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Alle (12) Bilder anzeigen

Mehr Konzerte mit Dennis Russell Davies