Eduardo Pinheiro: Zimt und Nelke

Der Komponist Eduardo Pinheiro
Bildrechte: Simon Garbe
Ein Notenblatt mit handschriftlichen Eintragungen 1 min
Bildrechte: imago images/Gerhard Leber

01:10 min

https://www.mdr.de/klassik/ensembles/audio-eduardo-pinheiro-zimt-und-nelke-mikrokomposition100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein Notenblatt mit handschriftlichen Eintragungen 1 min
Bildrechte: imago images/Gerhard Leber

01:10 min

https://www.mdr.de/klassik/ensembles/audio-eduardo-pinheiro-zimt-und-nelke-mikrokomposition100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Eduardo Pinheiro über seine Komposition

Die Melodie der Mikrokomposition "Zimt und Nelke" erinnert an einen warmen und attraktiven Morgen in einem neu erwachten Moment. [...] Jeder Akkord füllt eine Schlagposition aus und erzeugt eine feurige Kraft, die als Zyklus bezeichnet wird. Wir schlafen und wachen auf, schlafen und wachen auf. Aber was ist dazwischen? Nur die Melodie kann diesen Zyklus jedes Mal auf eine neue Art und Weise klingen lassen. Jedes Mal ein neuer Geschmack und eine kleine neue Entdeckung.

Biografie

Der Gitarrist, Pädagoge und Komponist Eduardo Pinheiro (geb. 1989) stammt aus Brasilien. Nach seinem Bachelorabschluss im Fach Gitarre an der Universidade Federal de Minas Gerais machte er an der Dresdner Musikhochschule einen Jazz/Rock/Pop-Master bei Thomas Fellow. Heute lebt er in Dresden und bildet zusammen mit Juliano Camara das Gitarrenduo "Guanduo". In Brasilien konzertierten die beiden auf wichtigen nationalen Bühnen und Festivals wie dem "Instrumental SESC Brasil" (São Paulo), dem "MIMO Festival" 2016 und dem "Savassi Festival" (Belo Horizonte). Für ihre zweite CD "Música isfarçada de Gente" erhielten sie den brasilianischen "Marco Antônio Araújo Award" für das beste Instrumentalalbum des Jahres 2019. Mit Eigenkompositionen und Arrangements gewannen die beiden Musiker zudem den Musikförderpreis "eco" der BASF Schwarzheide. 2019 wurde Eduardo Pinheiros Stück "Francamente" für den Kompositionswettbewerb "Novas 4" ausgewählt.