Hörspiele bei MDR KULTUR

Produktion des Hörspiels "Ein einziges Mal" von Tim Price
Bildrechte: Marco Prosch/MDR

Hörspiele

Hörspiele

Walter Niklaus, Thomas Thieme, Sylvester Groth, Jutta Hoffmann 47 min
Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Illustration zum ARD Radio Tatort "Nur Du" 54 min
Bildrechte: Jürgen Frey
Grammaischer Steinweg in Leipzig 1943 28 min
Bildrechte: IMAGO / imagebroker
Thomas Brasch 50 min
Bildrechte: dpa
Illustration zum ARD Radio Tatort "Der letzte Trychler" 54 min
Bildrechte: Jürgen Frey
Stephan Grossmann als "Sernitzer Quittenbaum" in der MDR-Hörspielproduktion "Unsere blauen Augen" im Februar 2021 11 min
Bildrechte: MDR/Olaf Parusel

MDR KULTUR hat Teresa Doplers Theatertext "Unsere blauen Augen" unter der Regie von Stefan Kanis als Hörspiel inszeniert. Ein Studioreport von Anne Osterloh.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 29.03.2021 22:00Uhr 11:08 min

https://www.mdr.de/kultur/radio/audio-making-off-unsere-blauen-augen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Schriftstellerin Sibylle Berg verschränkt die Arme und blickt zur Seite 55 min
Bildrechte: Joseph Strauch

Kultur

Heiner Müller, 1993 12 min
Bildrechte: imago/gezett
Klaus Manchen und Peter Fricke 58 min
Bildrechte: Collage: MDR/Axel Berger / MDR/Marco Prosch

Jeder Mensch hat Geheimnisse. Das erkennt auch Joe Halpern. Nach 50 Jahren Ehe stirbt seine Frau. An ihrem Grab steht ein gewisser Dennis Johnson - den Halpern nicht kennt, der dafür seine verstorbene Frau umso besser.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 30.12.2020 23:00Uhr 58:17 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Otto Sander (links) und Thomas Thieme (rechts) bei der MDR-Hörspielproduktion "Bachs Reiche" am 20.08.2009 in der MDR-Hörfunkzentrale in Halle. 54 min
Bildrechte: MDR/ Marco Prosch

Gottfried Reiche war Johann Sebastian Bachs Lieblingstrompeter. Für den vollendeten Klang seiner Musik quält Bach den alten Reiche mit endlosen Proben. Als Reiche plötzlich stirbt, steht der Thomaskantor unter Verdacht.

MDR KULTUR - Das Radio Di 29.12.2020 23:00Uhr 54:18 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Heiner Müller, Dramatiker, Regisseur, Schriftsteller, Intendant und Autor (1987) 84 min
Bildrechte: imago/Gueffroy

Heiner Müllers "Der Bau" entstand 1964 nach Motiven aus E. Neutschs Roman "Spur der Steine“. Sein Stück geriet zum Gegenentwurf des DDR-Bestsellers und war bis 1980 verboten. Stefan Kanis hat es als Hörspiel inszeniert.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 28.12.2020 22:00Uhr 84:27 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Nora von Waldstätten als Lady Chatterley (rechts) und Bernhard Schütz als Oliver Parkin (links) bei der MDR-Hörspielproduktion "Lady Chatterley's Lover" am 01.02.2011 in Halle 84 min
Bildrechte: MDR/ Marco Prosch

Sir Clifford kehrt aus dem Ersten Weltkrieg an den Rollstuhl gefesselt auf seinen Landsitz zurück. Obwohl Lady Constance auf Entsagung schwört, kann sie der Anziehungskraft des Wildhüters Oliver Parkin nicht widerstehen.

MDR KULTUR - Das Radio So 27.12.2020 22:30Uhr 83:44 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Thuy Nonnemann als "Mutter" bei Aufnahmen zum Hörspiel "Atlas" von Thomas Köck im MDR-Hörspielstudio, Oktober 2020 70 min
Bildrechte: MDR/Olaf Parusel

Ein Kind, das es gar nicht hätte geben dürfen, reist nach Vietnam, um den Weg seiner Vorfahren nachzuzeichnen. Thomas Köck entfaltet eine komplexe deutsch-vietnamesische Migrationsgeschichte über drei Genrationen.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 09.11.2020 22:00Uhr 69:36 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Thomas Köck, Autor, Dramatiker und Musiker 18 min
Bildrechte: privat

Im Hörspiel "Atlas" entfaltet Thomas Köck eine komplexe deutsch-vietnamesische Familiengeschichte. Anne Osterloh hat mit dem Autor gesprochen.

MDR KULTUR - Das Radio Mo 09.11.2020 06:00Uhr 18:13 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Angelica Domröse(re) und Gerd Baltus bei Aufnahmen zum Hörspiel "Am Sexophon: Esmeralda" 47 min
Bildrechte: Foto: MDR/Dabdoub