Auf einem Schild über einem Eingang steht "Polizei".
Eine vermisste 15-Jährige aus Dessau-Roßlau ist wohlbehalten wieder zurück. Bildrechte: IMAGO / Shotshop

Seit Sonnabend vermisst 15-jährige aus Dessau-Roßlau ist wohlbehalten zurück

03. Dezember 2023, 11:41 Uhr

Eine 15-Jährige aus Dessau-Roßlau, die seit Sonnabend vermisst wurde, ist wohlbehalten wieder zuhause. Die Polizei hatte zuvor öffentlich nach ihr gesucht.

In Dessau-Roßlau ist eine 15-Jährige, die seit Sonnabend vermisst worden war, wohlbehalten wieder da. Wie die Polizei mitteilte, ist die Jugendliche am Morgen selbstständig nach Hause gekommen.

Polizei suchte öffentlich nach 15-Jähriger

Nach Angaben der Polizei hatte die 15-Jährige am Sonnabend kurz nach dem Mittag ihr Zuhause verlassen. Seitdem sei sie verschwunden gewesen. Nachdem die Fahndung in der Nacht erfolglos blieb, hatte man sich entschlossen, öffentlich nach der Vermissten zu suchen.

MDR (Michael Rosebrock, Maren Wilczek)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 03. Dezember 2023 | 11:00 Uhr

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt

ein Hufeisen wird geschmiedet 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Reiner Haseloff 1 min
Bildrechte: imago images / Susanne Hübner
1 min 29.02.2024 | 08:37 Uhr

Ministerpräsident Reiner Haseloff will, dass mehr Medizinstudienplätze an Bewerber aus der Region vergeben werden, um sie in Sachsen-Anhalt zu halten.

MDR AKTUELL Do 29.02.2024 08:06Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/nachrichten/app-aktuell/audio-2571882.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio