Sebastian Böhm Darum bewegt der Tod des Star-Friseurs so viele Menschen

Er war der Friseur von "Tokio Hotel", Shakira und Andrea Berg: Jetzt ist Sebastian Böhm an Leukämie verstorben. Der offene Umgang mit seiner schweren Krankheit und sein Engagement in der queeren Community Magdeburgs haben ihm schon zu Lebzeiten viel Anerkennung eingebracht. Dass Magdeburgs Ex-Oberbürgermeister Lutz Trümper 2021 Schirmherr des CSD wurde, soll sein Verdienst gewesen sein.

Friseur und Make-Up-Artist Sebastian Böhm beim Auftritt auf dem CSD 2021 in Magdeburg
Der Magdeburger Star-Friseur Sebastian Böhm ist gestorben. Bildrechte: imago images/CHROMORANGE

Der Tod des erst 36-jährigen Magdeburger Promi-Friseurs Sebastian Böhm hat in den sozialen Netzwerken eine Welle der Anteilnahme ausgelöst. Das liegt nicht nur an seinen prominenten Kunden, zu denen die Band "Tokio Hotel", die internationalen Pop-Stars Shakira und Jennifer Lopez und Schlagerstar Andrea Berg gehört haben sollen. Auch Sebastian Böhms offener Umgang mit seiner schweren Leukämie-Erkrankung, sein Können im Friseur-Handwerk und sein Engagement für die queere Community in seiner Geburtsstadt Magdeburg hatten ihm bereits zu Lebzeiten viel Anerkennung eingebracht.

Bilder seines Lebens Star-Friseur Sebastian Böhm

Die Lehrausbilderin Jana Tank-Wolf (rechts) zeigt den drei Auszubildenden im ersten Lehrjahr (v.l.n.r.) Anja Oppermann, Sebastian Boehm und Janine Rotermund an dem Modell Anja Goecke Techniken des Friseurhandwerks.
2004: Sebastian Böhm (2.v.l.) während seiner Ausbildung zum Friseur in Magdeburg Bildrechte: dpa
Die Lehrausbilderin Jana Tank-Wolf (rechts) zeigt den drei Auszubildenden im ersten Lehrjahr (v.l.n.r.) Anja Oppermann, Sebastian Boehm und Janine Rotermund an dem Modell Anja Goecke Techniken des Friseurhandwerks.
2004: Sebastian Böhm (2.v.l.) während seiner Ausbildung zum Friseur in Magdeburg Bildrechte: dpa
Der Friseur Sebastian Böhm steht an der Eingangstür seines Salons "Rocksthaar" im Hundertwasserhaus in Magdeburg, 2010.
2010: Sebastian Böhm vor seinem Salon "Rocksthaar" im Hundertwasserhaus in Magdeburg Bildrechte: dpa
Der Friseur Sebastian Böhm steht in seinem Salon "Rocksthaar" im Hundertwasserhaus in Magdeburg, 2010.
Im Mai 2010 hatte Böhm mit "Rocksthaar" seinen zweiten Friseursalon in Magdeburg eröffnet. Bildrechte: dpa
Kultfriseur Sebastian Böhm an Leukämie gestorben. Er erfand die legendäre Frisur von Tokio Hotel Frontmann Bill Kaulitz.
2010: Böhm mit einer Frisur, die der von Bill-Kaulitz ähnelt. Den Tokio Hotel-Sänger soll er auch gestylt haben. Bildrechte: IMAGO/STAR-MEDIA
Die Modedesignerin Sarah Kern (l) posiert mit dem Friseur Sebastian Böhm am Sonntag (05.12.2010) in München (Oberbayern) im Restaurant Hugos bei der Weihnachtsfeier von Sarah Kern International.
2010: Posen mit Modedesignerin Sarah Kern (l.) bei deren Weihnachtsfeier in München Bildrechte: dpa
v.l. Giovanni Zarrella, Friseur Sebastian Böhm und Jana Ina Zarrella.
2012 wird Sebastian Böhm als einer der besten Friseure Deutschlands ausgezeichnet – hier mit Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarrella. Bildrechte: imago/Reichwein
Burak Bildik (L) und Friseur Sebastian Boehm kommen für die Modenschau des deutschen Designers Patrick Mohr während der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin, 2012
2012: Burak Bildik (l.) und Friseur Sebastian Böhm sind für die Modenschau des deutschen Designers Patrick Mohr während der Fashion Week in Berlin. Bildrechte: dpa
Sebastian Böhm und Betty Amrhein kommen am Dienstag (10.01.2012) in das Felix in Berlin zu der Modenschau von Harald Glööckler.
2012: Sebastian Böhm und Betty Amrhein bei der Modenschau von Harald Glööckler in Berlin Bildrechte: dpa
Der Friseur Sebastian Böhm kommt am Dienstag (11.09.2012) in der KulturBrauerei in Berlin über den roten Teppich zu der Deutschlandpremiere des neuen Films 96 HOURS -TAKEN 2.
2012 wieder in Berlin: Böhm auf dem roten Teppich zur Deutschlandpremiere des neuen Films 96 HOURS -TAKEN 2 Bildrechte: dpa
Sebastian Böhm bei Verleihung GLORIA Deutscher Kosmetikpreis im Hilton Hotel in Düsseldorf.
2014: Der Star-Friseur beim Deutschen Kosmetikpreis in Düsseldorf Bildrechte: imago images/VISTAPRESS
Giulia Siegel und Sebastian Böhm bei der Verleihung des Gloria Deutscher Kosmetikpreis im Hilton Hotel in Düsseldorf.
Auch 2015 Spaß beim Deutschen Kosmetikpreis in Düsseldorf, hier mit Model und DJane Giulia Siegel Bildrechte: IMAGO/MG
Sebastian Böhm, Stylist, und Ryan Stechen (li.).
2015: Sebastian Böhm und Ryan Stechen (li.) bei einem Event in Berlin Bildrechte: imago images/VISTAPRESS
Travestiekünstler Pan Am und Jurassica Parka und Sebastian Böhm mit Freund Mike Schmidt (mi.)
2016: Travestiekünstler Pan Am, Jurassica Parka und Sebastian Böhm (2.v.l.) mit Freund Mike Schmidt beim Deutschen Kosmetikpreis in Düsseldorf  Bildrechte: IMAGO / VISTAPRESS
Sebastian Böhm in seiner Talkshow amp Dinner am 07.09.2017 im First in Magdeburg
2017: Böhm bei einem Event in seiner Heimatstadt Magdeburg im Club First Bildrechte: IMAGO / CHROMORANGE
Sebastian Böhm beim Friseurfestival StylCom auf dem Messegelände Erfurt, 2019
2019: Auch bei einem Friseurfestival auf dem Messegelände Erfurt war Sebastian Böhm vertreten. Bildrechte: imago images/Future Image
Friseur Sebastian Böhm Boehm kommt zum grossen Finale auf die Bühne - Modavision 2019 im Maritim Hotel Magdeburg
2019 bei der Modavision im Maritim Hotel Magdeburg: Böhm beim Finale auf der Bühne Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter
Alle (19) Bilder anzeigen

Krankheit: Böhm hatte Blutkrebs 2020 zunächst besiegt

Der aus TV-Sendungen und durch eigene Styling-Produkte einem breiteren Publikum bekannte Friseur hatte bereits 2020 die erste Blutkrebsdiagnose erhalten – und die Krankheit mittels Chemotherapie zunächst besiegen können. Doch Anfang November 2021 meldete sich der Stylist auf seinem Instagram-Kanal mit schlechten Nachrichten zu Wort. Die Leukämie, so schrieb er, sei wieder ausgebrochen. "Inzwischen ist klar, dass eine Heilung nur mit Stammzellenspende möglich sein wird. Die Chemotherapie läuft seit einigen Tagen wieder an und wird vorbereitend gemacht."

Sein Bekenntnis und die Bitte an seine Community, dass sich möglichst viele als Spender registrieren lassen sollen, sorgte für viel Anteilnahme und Spendenbereitschaft in den Kommentaren. Auch die Deutsche Knochenmarkspenderdatei unterstützte Sebastian Böhm mit einem Spendenaufruf.

CSD Magdeburg dankt Sebastian Böhm für Engagement

Anfang Dezember wandte er sich dann mit freudigen Neuigkeiten an seine Follower. Es sei ein geeigneter Spender gefunden worden, er dürfe weiterleben. Aus seinen Posts spricht viel Zuversicht und Hoffnung, womit er möglicherweise auch anderen Betroffenen Mut gemacht hat.

Doch es kam anders. Trotz Stammzellentherapie konnte Sebastian Böhm den Kampf gegen den Krebs nicht gewinnen. Die Nachricht von seinem Tod hat auch die Organisatoren des Christopher Street Days (CSD) Magdeburg aufgewühlt. "Du warst ein wahrer Supporter unserer queeren Community. Wir verneigen uns vor dir und deinem Einsatz", schrieb der Verein bei Facebook. Bei Events des CSDs stand Sebastian Böhm auch als Moderator auf der Bühne.

Aber nicht nur das: "Im Vorfeld merkte man, dass er es nicht nur als Moderationsjob betrachtete. Er klinkte sich aktiv in unsere Planungen mit ein", berichtete Dennés Deichsel, Pressebeauftragter des CSD Magdeburg, MDR SACHSEN-ANHALT am Donnerstag. So konnte laut Deichsel erst Sebastian Böhm Magdeburgs ehemaligen Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) als Schirmherr des CSD 2021 gewinnen. Zuvor hatte Trümper die Schirmherrschaft jahrelang abgelehnt. "Basti sprach mit 'Lutz' und die Sache war geregelt", erinnert sich Deichsel.

Auch habe er neue Sponsoren und Personen aus dem Bereich Wirtschaft und Showbusiness mit an den Tisch geholt. In vielen Gesprächen sei klar geworden, dass Böhm das Thema CSD und Queere Community sehr wichtig war.

Ich glaube, er verstand die Wichtigkeit unserer Arbeit im ganzen Bundesland, denn die Sichtbarkeit und Relevanz unserer bunten Community und deren Themen waren Sebastian immer sehr wichtig. Er bot unglaublich viele neue Ideen und Ansätze.

Dennés Deichsel CSD Magdeburg

Sebastian Böhm bleibe daher weiterhin eine Inspiration und ein wahres Vorbild. "Ein Vorbild an Freundlichkeit, Herzlichkeit und Aufgeschlossenheit. Ich hoffe, dass er als die strahlende, schillernde und lebensfrohe Person allen in Erinnerung bleibt, welche er war", so Deichsel.

Bewegende Kommentare bei Instagram

Bei Instagram kommentierten auch Menschen, die Sebastian Böhm offenbar auch persönlich gekannt haben. "Lieber Sebastian, ich bin zutiefst erschüttert und traurig von deinem Tod zu erfahren", schreibt ein User. "Wir haben viel zusammen erlebt. Wir waren Nachbarn, waren in unserer Heimatstadt Magdeburg auf so vielen Events zusammen auf der Bühne. Erst vor wenigen Wochen haben wir über deinen gewonnenen Kampf gesprochen, den du im letzten Jahr so stark gefochten hast. Alles schien endlich ein gutes Ende zu nehmen. Aber es schien nur so."

Vor einem Friseur-Salon in Magdeburg wurden Blumen für den verstorbenen Geschäftsführer Sebastian Böhm abgelegt.
Blumen für den verstorbenen Sebastian Böhm vor seinem Friseur-Salon in Magdeburg Bildrechte: MDR/Carmen Tietze

Eine weitere Nutzerin schreibt: "Ich bin zutiefst erschrocken und unendlich traurig über die Nachricht, dass Du den Kampf gegen die Krankheit nicht gewonnen hast. Du bist ein ganz besonderer Mensch und so positiv und optimistisch, hast mir während meiner schweren Zeit Mut und Zuversicht gegeben."

Die Nachricht von Böhms Tod war am Dienstag auf der Facebook-Seite seines Friseursalons "Hairricane" bekannt gegeben worden. Zahlreiche Prominente drückten auf der Internetseite ihr Beileid aus.

MDR | Zuerst veröffentlicht am 16.11.2022

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 15. November 2022 | 11:00 Uhr

6 Kommentare

hilflos vor 11 Wochen

Tim Taler - gerade diese gesetzliche Pflicht halte ich für megaübergriffig. Soetwas darf es nicht geben, denn der nächste Schritt ist die Entnahme von Organen nach Bedarf

Tim Taler vor 11 Wochen

Das wäre so ein Punkt, den man gesetzlich besser regeln könnte. Zumindest die verpflichtende Typisierung. Die Entscheidung zur Spende sollte dann aber jedem selber überlassen bleiben.

harzer vor 11 Wochen

Ich weiß wie sich das anfühlt, habe in meinen Alter Mitte 70 auch Leukämie chronisch ! Bin seid einen Jahr in Behandlung, dass schlimmste ,wenn der Arzt die Nachricht einen mitteilt.

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt