Vor Hochspannung warnt ein Schild vor dem Umspannwerk
Kaputte Kabel haben am Samstag für einen Stromausfall in Magdeburg gesorgt. Bildrechte: picture alliance/dpa | Bernd Settnik

Mehrere Stadtteile betroffen Ursache für Stromausfall in Magdeburg gefunden

19. Mai 2024, 14:24 Uhr

In mehreren Stadtteilen von Magdeburg hatten die Bewohner am Samstagabend vorübergehend keinen Strom. Nun steht die Ursache für den Ausfall fest: Schuld waren Kabel.

Der Stromausfall in mehreren Stadtteilen Magdeburgs am Samstag ist durch kaputte Kabel verursacht worden. Wie ein Sprecher des Anbieters "Netze Magdeburg" MDR SACHSEN-ANHALT am Sonntag sagte, waren Kabel an verschiedenen Stellen in der Stadt defekt. Als Grund nannte er Verschleiß. Es sei Zufall, dass dies nahezu gleichzeitig geschehen sei. Insgesamt waren den Angaben zufolge mehr als 3.000 Haushalte betroffen.

Eine Windkraftanlage steht hinter einer Hochspannungsleitung auf einem Feld. 1 min
Bildrechte: picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich
1 min

In mehreren Stadtteilen von Magdeburg hat es am Samstagabend einen Stromausfall gegeben. Nun steht die Ursache fest: Grund waren Probleme mit den Kabeln.

MDR SACHSEN-ANHALT So 19.05.2024 14:00Uhr 00:35 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburg/stromausfall-kabel-defekt100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Ausfall in mindestens zehn Straßen

Wie aus Angaben des Internetportals Störungsauskunft hervorging, waren mindestens zehn Straßenzüge betroffen, darunter in Neustädter Feld, Neue Neustadt und Rothensee. Der Ausfall ist nach Angaben des Anbieters nach etwa einer Stunde behoben gewesen.

MDR (Anja Höhne, Kalina Bunk)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 19. Mai 2024 | 14:00 Uhr

10 Kommentare

PK2002 vor 3 Wochen

Eine qualifizierte Aussage wurde bereits durch den Sprecher von Netze Magdeburg getroffen. Auf der anderen Seite stehen mal wieder die ganzen Aluhut-Träger, die wieder sonst etwas hineininterpretieren, was aber am Ende wie in den meisten Fällen nur irgendeinen Unfug darstellt.

randdresdner vor 3 Wochen

Was wollen Sie mit den Fragen bewirken?
Bisher kannte ich sowas nur von der BLöd, die durch solche Fragen alles Schlimme suggerieren möchte aber nichts weiß... Hauptsache, es gibt einen Aufreger über ungelegter Eier.

Freies Moria vor 3 Wochen

Kabel sind schuld oder doch eher Kabelklau?
Oder vielleicht gar Sabotage und man möchte niemand beunruhigen?
Wer weiss, vielleicht versilbert jemand sogar ganz offiziell das Altmetall, um einen der vielen guten Zwecke zu unterstützen.

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Reporter Stefan Ganß lacht mit einem Mann der ein Bierglas in der Hand hält. 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Collage aus zwei Bildern: Links sieht man Menschen, wie sie gemeinsam den Christopher Street Day feiern. Rechts ist eine Leopardengecko zu sehen. 2 min
Bildrechte: MDR/Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Saalekreis
2 min 14.06.2024 | 16:31 Uhr

Erste Queer-Pride in Köthen, außergewöhnliche Haustiere zu adoptieren, Gastro freut sich auf starke EM-Umsätze: Die drei wichtigsten Themen vom 14. Juni aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von Marie Brand.

MDR S-ANHALT Fr 14.06.2024 16:30Uhr 02:04 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierzehnter-juni-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video