Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht bei einem Unfall.
Auf der Autobahn 14 bei Könnern in Richtung Dresden hat es einen Unfall mit einem Bus gegeben. (Symbolbild) Bildrechte: medien-partner.net/Stefan Eberhardt

Zusammenstoß mit Lkw A14 bei Könnern: Verletzter bei Unfall mit Reisebus

30. August 2023, 16:46 Uhr

Auf der Autobahn 14 zwischen Könnern und Lobejün ist ein Reisebus verunglückt. Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw ist er so schwer beschädigt worden, dass die Passagiere in einen Ersatz-Bus umsteigen mussten.

Auf der Autobahn 14 hat eine Kollision eines Sattelzugs mit einem Reisebus für Verkehrsbeeinträchtigungen gesorgt. In dem Bus, der mit einem Anhänger unterwegs war, wurde bei dem Unfall zwischen den Ausfahrten Könnern (Salzlandkreis) und Löbejün (Saalekreis) eine Person leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Zwei Dutzend Menschen seien in dem Reisebus unterwegs gewesen.

An der Unfallstelle kam es wegen einer Sperrung zu Stau. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst unklar, der Reisebus wurde abgeschleppt. Für die Reisenden wurde ein Ersatz-Bus organisiert. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt noch die Polizei.

dpa, MDR (Hannes Leonard)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT | 30. August 2023 | 05:00 Uhr

Mehr aus Salzlandkreis, Magdeburg, Börde und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus Polizeibeamten vor einer Wohnung in Wolmirstedt und dem AfD-Politiker Björn Höcke. 2 min
Bildrechte: dpa/MDR
2 min 24.06.2024 | 18:32 Uhr

Anzeige gegen CDU-Politiker, Zweiter Prozess gegen Höcke, Spargelsaison endet: die drei wichtigsten Themen vom 24. Juni aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Mo 24.06.2024 18:00Uhr 01:45 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierundzwanzigster-juni-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video