Besucher haben es sich auf einer Parkbank im einstigen Lustgarten des Schlosses gemütlich gemacht. 1 min
In Calbe soll ein neuer Bürgerpark entstehen. Mehr dazu im Audio (Symbolbild). Bildrechte: picture alliance/dpa | Matthias Bein
1 min

MDR SACHSEN-ANHALT Di 21.05.2024 07:03Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/magdeburg/salzland/audio-2643974.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Baubeginn 2025 Neuer Bürgerpark für Calbe an der Saale geplant

21. Mai 2024, 07:12 Uhr

Im neuen Bürgerpark in Calbe an der Saale sollen mehrere Generationen ihren Platz finden. Eine Million Euro soll das Projekt kosten. Was geplant ist.

Die Stadt Calbe (Saale) im Salzlandkreis bekommt einen neuen Bürgerpark. Das bestätigte Bürgermeister Sven Hause MDR SACHSEN-ANHALT.

Kosten in Höhe von etwa einer Million Euro

Dazu würden zunächst in diesem Jahr die ehemalige Diesterwegschule im Zentrum abgerissen und die Angergasse grundhaft saniert. Das habe der Stadtrat bereits beschlossen. Damit entsteht laut Hause auch eine optimale Zuwegung zum Gymnasium, welches sich in der Nähe befindet.

Mit dem Bau des künftigen Bürgerparks in Calbe wird den Angaben nach im Frühjahr 2025 begonnen. Die Kosten würden bei etwa einer Million Euro liegen. Den Großteil übernehmen demnach Bund und Land.

Eröffnung für Mitte 2026 geplant

Hause sagte: "Dieser Bürgerpark soll Angebote für alle Generationen enthalten." Ideen von Schülern des Gymnasiums seien angehört worden. Das Ziel: Es sollen moderne Elemente für Jugendliche, aber auch Rückzugsflächen für ältere Menschen entstehen. Außerdem würden am Rand des Parks zusätzliche Parkplätze für Fahrzeuge geschaffen.

Die Eröffnung des neuen Bürgerparks sei für Mitte 2026 geplant.

Mehr zum Thema

MDR (Michel Holzberger, Daniel George)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 21. Mai 2024 | 06:00 Uhr

1 Kommentar

randdresdner vor 4 Wochen

Klingt sehr schön. Bitte noch mehr solche Projekte

Mehr aus Salzlandkreis, Magdeburg, Börde und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt