Aschersleben und Hohenwarsleben Mehr als 2.000 Euro Schaden: 60 Weihnachtsbäume von Unbekannten gestohlen

11. Dezember 2023, 18:49 Uhr

Weihnachtsbäume im Wert von 2.400 Euro wurden in Aschersleben und Hohenwarsleben von unbekannten Tätern gestohlen. Die fehlenden Tannen sind der Polizei am Montagmorgen gemeldet worden.

Dutzende Weihnachtsbäume sind in Aschersleben (Salzlandkreis) und Hohenwarsleben (Börde) gestohlen worden. Wie die Polizeireviere mitteilten, sind ersten Ermittlungen zufolge jeweils 30 Tannen verschwunden. Die fehlenden Weihnachtsbäume seien am Montagmorgen der Polizei gemeldet worden.

Bäume waren 2.400 Euro wert

Bislang unbekannte Täter seien in die umzäunten Verkaufsstände eingedrungen, hieß es. In Aschersleben werde der Schaden auf rund 900 Euro geschätzt – in Hohenwarsleben sind es laut Polizei 1.500 Euro Schaden. Die Polizei ermittelt.

dpa, MDR (Daniel Salpius)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11. Dezember 2023 | 20:00 Uhr

Mehr aus der Region Magdeburg

Hintereingang zum Universitätsklinikum Magdeburg.
Hohe Kosten durch dezentrale Lage und schlechten Brandschutz: Das Universitätsklinikum in Magdeburg muss dringend saniert werden. Bildrechte: imago/Christian Schroedter
SAH - Fusion Sekundarschule 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt