Kundendaten gestohlen Chemnitzer Verkehrsbetriebe nach mutmaßlichem Hackerangriff weiter offline

19. Mai 2023, 20:37 Uhr

Die Internetseiten der Chemnitzer City-Bahn und der Chemnitzer Verkehrs-AG sind knapp eine Woche nach einem mutmaßlichen Hackerangriff noch immer nicht erreichbar. Auch am Freitagmittag zeigten sie eine Fehlermeldung, nach der die Webseiten derzeit nicht zur Verfügung stünden. Fahrgäste werden auf die Seite des Verkehrsverbundes Mittelsachsen verwiesen. Dort können die Fahrpläne der City-Bahn abgerufen werden. Abonnenten können sich inzwischen für Fragen über einen Extra-Link bei der CVAG anmelden.

Hände tippen an einem Laptop (Symbolbild) 2 min
Bildrechte: IMAGO / STPP
2 min

MDR SACHSEN Mo 15.05.2023 18:00Uhr 01:50 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-hackerangriff-gleichstellung-kuh-sachsenupdate-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Pressebericht: Kundendaten bei Hackerangriff gestohlen

Nach Informationen der "Freien Presse" wurden bei dem Hackerangriff auch Kundendaten gestohlen. Betroffen sind demnach offenbar Mailadressen und Zugangspasswörter. Die betroffenen Kunden seien inzwischen informiert worden. Dem Bericht zufolge hat sich die CVAG bei den Nutzern entschuldigt.

Am Wochenende hatte ein Sprecher der City-Bahn mitgeteilt, dass der Verdacht eines Cyberangriffs bestehe und derzeit nicht absehbar sei, wie lange die Störung anhalte. Die Internetseiten seien vorübergehend abgeschaltet. IT-Spezialisten arbeiteten mit Hochdruck an einer Lösung des Problems. Zudem seien digitale Spuren gesichert worden.

Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Ein Sprecher bestätigte das auf Nachfrage von MDR SACHSEN, gab aber mit Verweis auf das laufende Verfahren keine weiteren Einzelheiten bekannt. Die Störung habe in der Nacht zum Sonnabend begonnen.

Mehr zum Thema Cybersicherheit

MDR (ama/kbe)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 15. Mai 2023 | 06:30 Uhr

Mehr aus Chemnitz und Stollberg

Mehr aus Sachsen

Konditor Dirk Zieger 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK