Unfall auf A4 Betrunkener rast auf Autobahnparkplatz bei Siebenlehn in Lkw hinein

22. August 2023, 07:26 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagabend auf dem A4-Parkplatz "Am Steinberg" in Richtung Chemnitz ereignet. Wie die Polizei mitteilte, war ein Autofahrer bei der Zufahrt auf den Autobahnparkplatz nach rechts ausgeschert und mit einem auf dem Platz abgestellten Lastwagen kollidiert.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich an der Autobahn bei Siebenlehn ereignet.
Ein betrunkener Autofahrer ist am Montagabend auf der A4 schwer verunglückt. Bildrechte: Roland Halkasch

Das Auto schob sich so weit unter den Lkw-Anhänger, dass der Fahrer eingeklemmt wurde. Nachdem der Mann befreit wurde, stellten die Rettungskräfte Alkoholgeruch bei ihm fest. Ein vorläufiger Atemalkoholtest bei dem 32-Jährigen ergab einen Wert von 3,16 Promille. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Nach drei Stunden war die Autobahn nach Angaben der Polizei wieder komplett frei.

MDR (ama)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 22. August 2023 | 06:30 Uhr

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen

Ein Start bei der Bob-WM. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Paar Hände greifen nahc Steinen, die auf einem Stapel liegen. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK