Brandursache geklärt Feuer in Frankenberger Lagerhalle ging von beschädigtem Auto aus

19. November 2023, 15:16 Uhr

Brennende Pkws
Drei Fahrzeuge wurden bei dem Brand vollständig zerstört. Bildrechte: Erik Frank Hoffmann

Offenbar ist das Feuer in einer Lagerhalle in Frankenberg am Freitag von einem beschädigten Auto ausgegangen. Der Wagen war am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall abgeschleppt und in der Halle untergestellt worden. Zu diesem Ergebnis kam am Sonnabend ein Brandursachenermittler, wie die Polizei mitteilte. Der Brand entstand demnach "offenbar im Zusammenhang mit dem vorherigen Unfallgeschehen".

Die Feuerwehr bei Löscharbeiten
Bei dem Brand wurde die Lagerhalle beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Bildrechte: Erik Frank Hoffmann

In der Lagerhalle eines Abschleppunternehmens im Frankenberger Ortsteil Dittersbach war es am Freitag zum Brand mehrerer Fahrzeuge gekommen. Dabei wurden die drei Fahrzeuge vollständig zerstört und die Lagerhalle beschädigt. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden.

MDR (jwi)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Polizeireport aus dem Studio Chemnitz | 20. November 2023 | 05:30 Uhr

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen

Nachrichten

Kindern beim Skilaufen lernen 1 min
In Dresden können Schülerinnen und Schüler Skilaufen lernen Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 04.03.2024 | 19:27 Uhr

Diese Woche können Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 3 wieder in Dresden Skilaufen lernen, unter Anleitung von Olympia-Medaillen-Gewinner Tobias Angerer.

Mo 04.03.2024 18:50Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/video-schulsport-ski100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video