Polizei Feuerwehr findet Toten in abgebrannter Laube in Dresden

07. Dezember 2023, 18:10 Uhr

Die Feuerwehr hat am Donnerstag in Dresden einen Toten in einer abgebrannten Laube gefunden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Einsatzkräfte den Mann bei den Löscharbeiten entdeckt. Ein Notarzt habe nur noch den Tod des Mannes feststellen können.

Verkohlte Bretter
Polizei und Feuerwehr haben am Donnerstag bei einem Laubenbrand in Dresden einen Toten gefunden. Bildrechte: PantherMedia/Marko Beric

Ermittlungen zur Ursache begonnen

Die Identität des Toten sei derzeit noch unbekannt, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Brand- und Todesursache dauerten an. Den Angaben zufolge wurde die Feuerwehr am frühen Donnerstagmorgen zu dem Brand im Stadtteil Tolkewitz gerufen.

MDR (ben)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalreport aus dem Studio Dresden | 07. Dezember 2023 | 16:30 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Mehrere schick gekleidete Menschen stehen vor einer Pressekonferenz nebeneinander
Verglichen mit ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung sind Menschen aus Ostdeutschland in Führungspositionen nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Bildrechte: picture alliance/dpa | Oliver Berg
Zigarren liegen aufeinander. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK