Feuerwehreinsatz Nach Brand in Diera-Zehren: Tote Person gefunden

27. November 2023, 07:44 Uhr

In Diehra-Zehren bei Meißen hat in der Nacht zum Montag ein Einfamilienhaus gebrannt. Bei den Löscharbeiten ist eine Person tot gefunden worden. Ob es sich dabei um die Besitzerin des Hauses handelt, sei derzeit noch unklar, sagte die Polizei auf Nachfrage von MDR SACHSEN.

Motorhaube eines Feuerwehrautos mit Schriftzug "Feuerwehr"
Der Feuerwehreinsatz in Diera-Zehren hat am Montagfrüh noch angedauert. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Der Feuerwehreinsatz dauerte am Montagmorgen noch an, weshalb die Elbtalstraße zwischen Karpfenschänke und Winkwitz gesperrt ist.

MDR (lam/Studio Dresden)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 27. November 2023 | 06:30 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen