Kontrolle Auf Flucht vor Polizei: Männer stellen sich im Auto tot

Erst flohen sie mit dem Auto, dann stellten sie sich auf der Rückbank tot. Kuriose Polizeikontrolle am Sonntagmorgen in Erfurt.

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle in Azmannsdorf wollten die Beamten zwei Männer in ihrem Auto anhalten. Doch die reagierten nicht, sondern flüchteten. Die Polizei entdeckte das Auto wenig später. Der Wagen war von innen verriegelt. Die zwei Männer lagen nach Angaben der Polizei bäuchlings im hinteren Bereich und rührten sich nicht.

Blick durch eine Windschutzscheibe eines Autos mit Blick auf zwei Füße
Scheinbar tot - So fand die Polizei die Männer am Sonntagmorgen in ihrem Auto vor. Bildrechte: MDR/Landespolizeiinspektion Erfurt

Männer "erwachen" erst nach mehreren Drohungen aus ihrer Starre

Erst nach mehreren Drohungen, den Wagen gewaltsam aufzubrechen, hätten die Männer sich gestellt. Die beiden 42-Jährigen standen unter Drogeneinfluss, einen Führerschein besaß keiner von ihnen. Die bereits polizeibekannten Männer leugneten, den Wagen gefahren zu sein. Bei einer Spurensicherung entdeckten die Beamten zudem einen gestohlenen E-Scooter einer hiesigen Verleihfirma. Die 42-Jährigen mussten mit auf die Wache und erhielten dort diverse Anzeigen. Den Heimweg traten sie dann, so die Beamten, zu Fuß und quicklebendig an.

MDR (kir, jml)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 23. Januar 2023 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen an langen Tischen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 30.01.2023 | 21:12 Uhr

Rund 150 indische Familien aus ganz Deutschland sind am Montag in den lm-Kreis eingeladen worden. Der CDU-Beauftragte für die indische Community, Gurdeep Singh Randhawa, will ihnen mehr Gehör in der Politik verschaffen.

Mo 30.01.2023 19:37Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/ilmenau-ilmkreis/video-cdu-fandhawa-indisch-community-treffen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kreisverkehr 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 30.01.2023 | 21:01 Uhr

Etwa ein Jahr wurde der 300 Meter lange Abschnitt der B281 für rund 3,6 Millionen Euro grundlegend saniert. Dabei ist etwa ein neuer Kreisverkehr gebaut und die Fahrbahn erneuert worden.

Mo 30.01.2023 19:41Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/saalfeld-rudolstadt/video-sanierung-bundesstrasse-bauaurbeiten-fertig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Menschen in einem Museum 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Hunde 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK