Gera Falsche Arbeitszeitangaben: Staatsanwaltschaft prüft Vorwurf gegen ukrainisches Orchester

27. Februar 2024, 13:23 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Gera prüft offenbar Vorwürfe gegen das derzeit in Gera beheimatete Sinfonieorchester aus Kiew. Der Behörde liege ein anonymes Schreiben vor, das nun auf strafrechtlich relevante Sachverhalte überprüft werde, teilte die Staatsanwaltschaft Gera MDR THÜRINGEN mit. Weitere Details nannte die Behörde nicht.

Musiker bei der Probe.
Seit Ausbruchs des Krieges in der Ukraine proben die etwa 100 Musiker des Kyiv Symphony Orchestras in einer Tonhalle der Stadt Gera. Bildrechte: © MDR/NDR, honorarfrei

Wie die "Thüringische Landeszeitung" berichtet, sollen die Musiker gezwungen worden seien, falsche Arbeitszeitangaben zu machen. Erst vorige Woche hatte sich das Orchester aus Unzufriedenheit von seinem Chefdirigenten Luigi Gaggero getrennt.

Das Orchestermanagement habe den Behörden zugesichert, beim Aufklären der Vorwürfe zu helfen. Das "Kyiv Symphony Orchestra" ist seit Ausbruch des Krieges in der Ukraine in Gera beheimatet. Die rund 100 Musiker proben in der Tonhalle, die ihnen die Stadt Gera zur Verfügung gestellt hatte.

Kyiv Symphony Orchestra 5 min
Bildrechte: Alina Harmash
5 min

Eine Konzertreise in Zeiten des Krieges: Das "Kyiv Symphony Orchestra" gastiert in doppelter Funktion als künstlerischer und politischer Botschafter in sieben deutschen Konzerthäusern. Doch die Zukunft bleibt ungewiss.

MDR KLASSIK Mo 25.04.2022 07:40Uhr 04:30 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/ukraine-sinfonieorchester-kiew-deutschlandtournee-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

MDR (KaBe,jml)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 27. Februar 2024 | 08:30 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Viele Kinder und Jugendlichen stehen in der neuen Küche, einige halten Kochlöffel hoch 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 15.04.2024 | 20:49 Uhr

Ermöglicht wurde der Küchen-Kauf durch Spenden in Höhe von circa 12.000 Euro. In dem Jugendclub lernen Jugendliche unter anderem gesunde Ernährung und deren Zubereitung.

Mo 15.04.2024 19:23Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/eisenach/video-815702.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Eine Gruppe von Menschen steht am Rande eines kleinen Innen-Schwimmbeckens 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk