Ein Triebwagen der Schwarzatalbahn fährt in den Bahnhof Obstfelderschmiede ein.
Ein Triebwagen der Schwarzatalbahn fährt in den Bahnhof Obstfelderschmiede ein (Archivfoto). Bildrechte: picture alliance / dpa | Michael Reichel

Verkehr Turboantrieb Frittenfett: Schwarzatalbahn fährt dauerhaft mit Speiseöl

06. Dezember 2023, 13:03 Uhr

90 Prozent weniger CO2 werden ausgestoßen, wenn die Schwarzatalbahn mit recyceltem Speiseöl durch die Wälder des Schwarzatals fährt statt mit Diesel. Am Mittwoch wurde die Vertragsverlängerung unterzeichnet. Die Bahnen sind auch weiterhin umweltfreundlich mit Frittenfett unterwegs.

Frittenfett als Turboantrieb: Die Schwarzatalbahn (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) fährt auch weiterhin mit recyceltem Speiseöl. Bis mindestens Ende 2031 soll die Bahn mit Kraftstoff aus Pflanzenölen wie etwa Frittenfett betrieben werden. Damit werde 90 Prozent weniger CO2 ausgestoßen als mit Diesel.

Mehrkosten übernimmt Land Thüringen

"Das ist der Start für die Dekarbonisierung des Schienenpersonennahverkehrs in Thüringen", sagte Verkehrsministerin Susanna Karawanskij (Linke). Sie unterschrieb am Mittwoch den neuen Verkehrsvertrag, der am Sonntag in Kraft tritt und acht Jahre gelten soll. Schon seit April fahren die Züge auf der touristisch wichtigen Strecke zwischen Rottenbach und Katzhütte im Rahmen eines Modellprojekts mit dem neuen Kraftstoff. Dafür war die Bahn-Tankstelle in Katzhütte entsprechend umgerüstet worden. Die Mehrkosten für den Einsatz des Kraftstoffs mit der Bezeichnung HVO 100 trägt das Land.

Das Kürzel HVO steht für Hydrotreated Vegetable Oils (Hydrierte Pflanzenöle). Der Kraftstoff wird aus biologischen Rest- und Abfallstoffen gewonnen, wie etwa altem Pflanzenfett. Für den Biokraftstoff mussten die "Pommes-Dampfer" nicht umgerüstet werden. Die Bahn will bis 2040 Dieselkraftstoff in ihren 3000 Dieselloks komplett ersetzen.

Mehr zu alternativen Kraftstoffen

MDR/dpa (jml)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 06. Dezember 2023 | 11:30 Uhr

43 Kommentare

MalNachdenken vor 12 Wochen

@martin
Sie haben wahrscheinlich den Nagel auf den Kopf getroffen. Danke für die sachliche Diskussion.
Vermutlich muss ich einfach lockerer werden. Ich werde mich bemühen ;-)

martin vor 12 Wochen

@malnachdenken: Ich habe nicht den Eindruck, dass wir zu technischen oder naturwissenschaftlichen Fragen einen deutlichen Meinungsunterschied haben. Den Unterschied sehe ich in Ihrer Erwartung an korrekte Bezeichnungen durch Nicht-Fachmenschen.

Ich persönlich bin da mittlerweile eher "schmerzfrei". Ich erwarte von Erich Mustermann nicht, dass er bspw. beim Strom die Unterschiede zwischen Leistung, Arbeit und Energie kennt und habe daher auch mit unpräzisem Sprachgebrauch kein Problem.

der Demokrat vor 12 Wochen

Hallo Shantuma
Sie vergessen einfach das die fossilen Energieträger Millionen von Jahren vor Erscheinung des Menschen auf dieser Erde endstanden sind. Und die Erde zu der Zeit kein Lebensraum für den Menschen war.
Darüber sollten sie mal bereit sein sachlich zu diskutieren.

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen

Baubeginn Kreuzverkehr Pfortenteich 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 04.03.2024 | 20:21 Uhr

Ab Dienstag werden die Fahrbahnen, die Geh - und Radwege sowie die Nebenflächen erneuert. Die Bauarbeiten dauern bis Mitte August, von den 1,2 Millionen Euro Kosten zahlt das Land 145.000 Euro.

Mo 04.03.2024 19:43Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/unstrut-hainich/video-803628.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Container 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
In einem Buch wird geblättert 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 04.03.2024 | 20:12 Uhr

Unter dem Titel das "Haseltal liest!“ werden Besucher auf eine literarische Reise in die DDR-Zeit mitgenommen.
Zu sehen ist Literatur von damals. Darunter vergessene und verbotene Bücher.

Mo 04.03.2024 19:43Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-803626.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video