Musik-Doku "Marianne & Leonard": Wie es war, die Muse des Dichters und Popstars zu sein

Lieder wie "So Long, Marianne" oder "Bird On The Wire" sind ihr gewidmet: Die Norwegerin Marianne Ihlen war für viele Jahre die Muse des Künstlers. Wie sich die beiden verliebten und Cohen vom Autor zum gefeierten Popstar aufstieg, zeigt die Musikdokumentation "Marianne & Leonhard: Words Of Love" von Nick Broomfield. Elegant und wirkungsvoll montiert er zum Teil noch nie publiziertes, sehr persönliches Material. Schön wäre es gewesen, etwas mehr über die Frau aus dem Lied zu erfahren.

Knut Elstermann
Bildrechte: Jochen Saupe

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Marianne, die Frau aus dem berühmten Lied von Leonard Cohen gab es wirklich. Die Norwegerin Marianne Ihlen war für viele Jahre die Muse des Künstlers. Die beiden lernten sich 1960 auf der griechischen Insel Hydra kennen, damals ein Paradies für Aussteiger und Künstler aus der ganzen Welt. Eine Hippie-Idylle. Ihlen war für Cohen "die schönste Frau", die er jemals sah, auch in anderen Liedern erscheint ihre Gestalt wie in "Bird On The Wire".

Der Superstar bleibt im Zentrum des Fims

Die beiden erlebten eine heftige Zeit der freien Liebe, der offenen Beziehung, eine Periode, in der Cohen seiner grenzenlosen Leidenschaft für Frauen nachging und außerdem vom Roman-Autor zum gefeierten Popstar wurde, was der Film eindrucksvoll nachzeichnet. Er steht als Superstar im Zentrum des Films, über Marianne hätte man gern noch etwas mehr erfahren, vor allem über ihr Leben nach der Trennung von Cohen, dem sie doch immer verbunden blieb. Leonard Cohen, der nur drei Monate nach Marianne starb, hatte ihr ergreifende Zeilen zum Abschied geschrieben.

Nick Broomfields ("Whitney: Can I Be?") elegant und wirkungsvoll montierter Film enthält zum Teil noch nie gesehenes, sehr persönliches Material, verschweigt aber auch den hohen Preis nicht, den andere für diese freie Lebensführung zahlen mussten. Mariannes Sohn verkümmerte in Einsamkeit und Sucht.

Genre: Musik-Doku
Regie:  Nick Broomfield
Darsteller: Leonard Cohen, Marianne Ihlen, Judy Collins
Im deutschen Kino ab: 07.11.2019
Produktionsland: USA
Bewertung: ★ ★ ★ ★ ☆ (4 von 5 Sternen)

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 07. November 2019 | 08:10 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. November 2019, 04:00 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

Lara 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK