Feinschmecker Wurst-Gulasch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Jetzt geht's um die Wurst Herzhafte Wurstrezepte

Wir lieben Wurst – die Bratwurst hat in Thüringen sogar ein eigenes Museum. Auch Christian Henze entwickelt immer wieder Rezepte mit Wurst in allen Varianten. Diesmal serviert der Sternekoch Gulasch sowie Wurstsalat.

Feinschmecker Wurst-Gulasch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Feinschmecker Wurst-Gulasch mit gegrillten Kräuterkartoffeln

Zutaten für 2 Personen

  • 2 dicke Bockwürste
  • 75 g frische Steinpilze
  • 75 ml Kalbsfond
  • 75 g Crème fraîche
  • 1 TL Butter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 2 große Kartoffeln (ca. 400 g)
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 5 EL etwas Olivenöl
  • 1 TL gehackter Rosmarin
  • 50 g würziger Bergkäse, gewürfelt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Feinschmecker Wurst-Gulasch
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Bockwürste in daumendicke Scheiben schneiden. Steinpilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Bockwurstscheiben und Steinpilze in einer Pfanne in Butter unter gelegentlichem Rühren kräftig anbraten. Mit Kalbsfond ablöschen, etwas einkochen lassen und gut durchschwenken. Zum Schluss Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Wurstgulasch auf zwei Teller verteilen und genießen.

Die Kartoffeln mit Schale weich kochen, abgießen, ausdampfen lassen und in eine Auflaufform setzen. Mit einem scharfen Messer die Kartoffeln oben längs einschneiden und mit zwei Löffeln vorsichtig auseinanderziehen. Ein paar Spritzer Olivenöl darüber geben, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Zum Schluss jeweils einen Löffel Kräuterbutter und die Käsewürfel auf die Kartoffeln geben und im Ofen unter dem Grill circa 8 Minuten grillen.


Süßsaurer Wurstsalat mit Fenchel und Camembert

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Fleischwurst (zum Beispiel Lyoner)
  • ½ Fenchelknolle
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 50 g kernlose weiße Trauben
  • 75 g Camembert
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Pflanzenöl
  • ½ TL scharfer Senf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Süßsaurer Wurstsalat mit Fenchel und Camembert
Bildrechte: MDR/Jens Trocha

Fleischwurst in dünne Scheiben schneiden. Fenchel putzen, waschen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Trauben waschen und halbieren, Camembert würfeln.

Die vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben. Balsamico-Essig, Pflanzenöl, Senf und Zucker zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Fleischwurstmischung träufeln.

Zutaten und Dressing gut vermengen und mindestens 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Den Wurstsalat vor dem Servieren noch mal abschmecken.

Tipp Alternativ kann dieser Salat auch mit vegetarischer Wurst zubereitet werden.

Guten Appetit!

Mehr Rezepte

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 13. September 2019 | 17:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. September 2019, 18:28 Uhr