MDR am Nachmittag

Montag – Freitag | 16:30 Uhr Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Peter Berthold, 2017
Mittwoch, 23.05.2018: Prof. Peter Berthold, Ornithologe & Autor Peter Berthold ist einer der angesehensten Vogelkundler Deutschlands. In zahlreichen Büchern beschreibt er das Leben und Sterben unserer gefiederten Nachbarn, er klärt auf und engagiert sich für den Schutz der Vögel. Viele Jahre lang leitete er die Vogelschutzwarte der Max-Planck-Gesellschaft in Radolfzell und verfasste ornithologische Standardwerke zum Vogelzug, zur Verhaltensforschung und hilft bei der Erstellung der Roten Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Oft erreichen ihn Nöte und Sorgen von Menschen, denen das Verschwinden unserer Sing- und Gartenvögel auffällt. Er hat Hoffnung für deren Fortbestand – denn jeder kann etwas für ihr Überleben tun. Bildrechte: dpa
Peter Berthold, 2017
Mittwoch, 23.05.2018: Prof. Peter Berthold, Ornithologe & Autor Peter Berthold ist einer der angesehensten Vogelkundler Deutschlands. In zahlreichen Büchern beschreibt er das Leben und Sterben unserer gefiederten Nachbarn, er klärt auf und engagiert sich für den Schutz der Vögel. Viele Jahre lang leitete er die Vogelschutzwarte der Max-Planck-Gesellschaft in Radolfzell und verfasste ornithologische Standardwerke zum Vogelzug, zur Verhaltensforschung und hilft bei der Erstellung der Roten Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Oft erreichen ihn Nöte und Sorgen von Menschen, denen das Verschwinden unserer Sing- und Gartenvögel auffällt. Er hat Hoffnung für deren Fortbestand – denn jeder kann etwas für ihr Überleben tun. Bildrechte: dpa
Shia Su zeigt zwei gefüllte Einweckgläser.
Donnerstag, 24.05.2018: Shia Su, Autorin "Zero Waste – Weniger Müll ist das neue Grün" & Bloggerin Jeden Tag produziert die Weltbevölkerung 3,5 Mio. Tonnen Müll und 2050 schwimmt in den Weltmeeren mehr Plastikmüll als Fische. Dabei kann jeder leicht seinen Müll reduzieren. Bloggerin und Müll-Rebellin Shia Su zeigt, wie leicht das geht. Die 34-Jährige hat nach eigenen Angaben in einem Jahr nur so viel Müll produziert, wie in ein Einmachglas passt. Für sie gibt es über Kleidung, Körperpflege bis hin zur Hygiene immer die Varianten müllarm bis müllfrei. Wir freuen uns auf ihre Müllvermeidungstipps am Donnerstag. Bildrechte: ©Shia Su
Olaf Berger
Freitag, 25.05.2018: Olaf Berger, Sänger Olaf Berger feiert ein Schnapszahl-Jubiläum! Seit unglaublichen 33 Jahren steht der gebürtige Dresdner mittlerweile auf der Bühne, begonnen hat seine Karriere 1985 mit dem Hit "Es brennt wie Feuer". Auf seinem aktuellen Album singt er mit Antonia aus Tirol ein erotisch-knisterndes Duett und setzt musikalisch wieder auf das bewährte Berger-Rezept: Tanzbarkeit, Tempo und Fantasie! Das Feuer brennt also immer noch und wir freuen uns auf Olaf Berger am Freitag. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Petra Zieger
Montag, 28.05.2018: Petra Zieger, Sängerin Bildrechte: MDR/Uwe Klost
Carsten Babian von der Leipziger Rechtsmedizin
Dienstag, 29.05.2018: Dr. Carsten Babian, Leitender Oberarzt am Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig Bildrechte: MDR/Marc Zimmer
Henriette Richter-Röhl, Schauspielerin  Kaum eine spielt Herzschmerz so schön wie sie: Henriette Richter-Röhl gilt als Darling der TV-Branche. Auch wenn sie sich nach schauspielerischen Herausforderungen sehnt, bekennt sich die 34-Jährige zum Herzkino: "Über die Liebe kann man gar nicht genug Filme machen." Privat hat die schöne Berlinerin längst ihr Glück gefunden. Seit 11 Jahren ist sie verheiratet, erwartet gerade ihr zweites Kind und liebt das Teilzeit-Leben in der Uckermark. Am 22. Mai begibt sich die Schauspielerin auf die Suche nach dem Wein der Weine. Die Liebe darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Homepage: www.henriette-richter-roehl.de  Autogrammadresse: Henriette Richter-Röhl c/o die Agenten GmbH Motzstraße 60 10777 Berlin  www.henriette-richter-roehl.de  Autogrammadresse Henriette Richter-Röhl c/o die Agenten GmbH Motzstraße 60 10777 Berlin
Mittwoch, 30.05.2018: Henriette Richter-Röhl, Schauspielerin Bildrechte: IMAGO
Die Band Keimzeit, bestehend aus sechs männlichen Mitgliedern, posiert für die Kamera.
Donnerstag, 31.05.2018: Keimzeit, Musikgruppe Bildrechte: Frank Gaudlitz
Stefan Ganß lacht im MDR um 4-Studio in die Kamera
Freitag, 01.06.2018: Stefan Ganß, MDR-Reporter mit seiner Rubrik "Ganß' heile Welt" Bildrechte: MDR/Stefan Siemann
Alle (8) Bilder anzeigen

Rückblick: Das waren unsere Gäste

Stefan Mross zu Gast im Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Studiogast
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Studiogast
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Gruppe Wind zu Gast im Studio.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Leichter leben

Ein Mann betankt sein Auto
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Videos

MDR um 2
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR um 2
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Junger Falke auf einem Tisch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Begutachtung einer Frühlingswiese
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine dicke Schlammschicht auf einer Straße. Im Hintergrund ein Fahrzeug der Feuerwehr und Einsatzkräfte beim aufräumen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR um 2
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Begutachtung einer Frühlingswiese
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine dicke Schlammschicht auf einer Straße. Im Hintergrund ein Fahrzeug der Feuerwehr und Einsatzkräfte beim aufräumen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland