MDR am Nachmittag

Aktuelle Themen

Mehrere Gartenfreunde packen beim Renovieren ihres Vereinsheims mit an.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bas Kast
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Milch in Tetrapacks von verschiedenen Anbietern steht auf einem Tisch.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Eine Frau und ein Mann sitzen in der Stube am Tisch. Vor dem Mann liegt ein Hefter mit Unterlagen. Die beiden führen ein Gespräch.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Männer beim Bauen einer Terrasse.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Aktuelle Videos

Rettungskräfte bei Aufräumarbeiten, an der Unfallstelle.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein geschädigter Aautobesitzer zeigt auf den Lackschaden an seinem Auto.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mülltonen auf einer Strasse
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Autowrack. Im Hintergrund ein Feuerwehr-Einsatzwagen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gleich drei Autos fuhren an einer Kreuzung auf der B92 ineinander. Offenbar war simple Unachtsamkeit der Auslöser. Leider mit tödlichen Folgen.

MDR um 2 Fr 13.07.2018 14:00Uhr 00:56 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein grüner Kombi stehr mit eingedrückter Front an einem starken Baum.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Frank Schramm, Korckis Herrchen, beschreibt den Vorgang der Bissattacke.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein geschädigter Aautobesitzer zeigt auf den Lackschaden an seinem Auto.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mülltonen auf einer Strasse
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Autowrack. Im Hintergrund ein Feuerwehr-Einsatzwagen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein grüner Kombi stehr mit eingedrückter Front an einem starken Baum.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Frank Schramm, Korckis Herrchen, beschreibt den Vorgang der Bissattacke.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Montag – Freitag | 16:30 Uhr Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Tanzchoreographin Emöke Pöstenyi
Mittwoch, 18.07.2018: Emöke Pöstenyi, ehem. Tänzerin & Choreografin Als Solotänzerin des DDR-Fernsehballetts war sie das Aushängeschild und ein absoluter Publikumsliebling. Emöke Pöstenyi, die gebürtige Ungarin, tanzte sich in den 60er- und 70er-Jahren in die Herzen der Zuschauer. Fast drei Jahrzehnte bestimmte sie danach als Choreografin die Geschicke des Tanzensembles von Weltruhm. Mit 60 Jahren zog sie 2002 einen Schlussstrich unter diesen Teil ihres Lebens. Wie geht es ihr heute? Das fragen wir Emöke Pöstenyi am Mittwoch. Bildrechte: dpa
Tanzchoreographin Emöke Pöstenyi
Mittwoch, 18.07.2018: Emöke Pöstenyi, ehem. Tänzerin & Choreografin Als Solotänzerin des DDR-Fernsehballetts war sie das Aushängeschild und ein absoluter Publikumsliebling. Emöke Pöstenyi, die gebürtige Ungarin, tanzte sich in den 60er- und 70er-Jahren in die Herzen der Zuschauer. Fast drei Jahrzehnte bestimmte sie danach als Choreografin die Geschicke des Tanzensembles von Weltruhm. Mit 60 Jahren zog sie 2002 einen Schlussstrich unter diesen Teil ihres Lebens. Wie geht es ihr heute? Das fragen wir Emöke Pöstenyi am Mittwoch. Bildrechte: dpa
Dunja Rajter im Stiftspark der Stiftsruine Bad Hersfeld.
Donnerstag, 19.07.2018: Dunja Rajter, Sängerin, Schauspielerin & Autorin Die in Kroatien geborene Sängerin und Schauspielerin wurde Mitte der 60er-Jahre zunächst durch Filmrollen als exotische Schönheit im Film "Unter Geiern" bekannt, machte dann aber vor allem als Sängerin Karriere. Lange war es ruhig um die gebürtige Kroatin. Jetzt startet sie noch einmal voll durch und hat ein Buch über ihr Leben geschrieben. Wir plaudern mit ihr am Donnerstag über ihre Karrierestationen, die Karl-May-Festspiele und Schirmherrschaften, die sie für Kinderkliniken in Kroatien übernommen hat. Bildrechte: imago/Eibner
Der Sänger Uwe Jensen lächelt in die Kamera.
Freitag, 20.07.2018: Uwe Jensen, Sänger & Moderator Uwe Jensen wird 70 Jahre alt, auf jeden Fall ein Grund für einen Glückwunsch bei "MDR um 4". Länger als ein halbes Jahrzehnt war er Gastgeber und Moderator der Erfolgsreihe "Wiedersehen macht Freude" im MDR. Schon früher führte er mehrfach durch "Ein Kessel Buntes" und bewies sich dort als multitalentierter Entertainer. Zudem war sein umfangreiches Repertoire, bestehend aus Gesang, Tanz und Parodien die Basis für über tausend Live-Konzerte in den nunmehr vergangenen 45 Bühnenjahren. Kürzlich kam sein neues Jubiläumsalbum in den Handel. Zeit für einen Rückblick auf seine lange Karriere – am Freitag bei "MDR um 4". Bildrechte: IMAGO
Schauspieler Thorsten Wolf anläßlich der Aufzeichnung der MDR - Talkshow Riverboat am 14.10.2016 im Studio 3 der Mediacity Leipzig.
Montag, 23.07.2018: Thorsten Wolf, Kabarettist & Schauspieler Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
Sängerin Claudia Jung
Dienstag, 24.07.2018: Claudia Jung, Sängerin Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ole Lehmann
Mittwoch, 25.07.2018: Ole Lehmann, Comedian Bildrechte: MDR/Thomas Schwarz
Sänger Gerd Christian
Donnerstag, 26.07.2018: Gerd Christian, Sänger Bildrechte: IMAGO
Stefan Ganß
Freitag, 27.07.2018: Stefan Ganß, MDR-Reporter & Fernsehpreisträger Bildrechte: MDR JUMP | Marco Prosch
Alle (8) Bilder anzeigen
Tanzchoreographin Emöke Pöstenyi
Mittwoch, 18.07.2018: Emöke Pöstenyi, ehem. Tänzerin & Choreografin Als Solotänzerin des DDR-Fernsehballetts war sie das Aushängeschild und ein absoluter Publikumsliebling. Emöke Pöstenyi, die gebürtige Ungarin, tanzte sich in den 60er- und 70er-Jahren in die Herzen der Zuschauer. Fast drei Jahrzehnte bestimmte sie danach als Choreografin die Geschicke des Tanzensembles von Weltruhm. Mit 60 Jahren zog sie 2002 einen Schlussstrich unter diesen Teil ihres Lebens. Wie geht es ihr heute? Das fragen wir Emöke Pöstenyi am Mittwoch. Bildrechte: dpa

Rückblick: Das waren unsere Gäste zum Kaffee

Siegfried Wendt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK