Straßensperrungs- und Umleitungsschild
Die B180 wird bei Naumburg für mehrere Monate voll gesperrt. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO/Bihlmayerfotografie

Bis Jahresende B180 bei Naumburg wegen Baustelle voll gesperrt

18. Juli 2023, 08:41 Uhr

Autofahrer müssen im Süden Sachsen-Anhalts mehr Zeit einplanen. Bei Naumburg wird die Fahrbahn der B180 saniert. Die Bundesstraße im Burgenlandkreis bleibt bis Jahresende gesperrt.

Autofahrer müssen sich nördlich von Naumburg seit Montag auf Behinderungen und längere Fahrzeiten einstellen. Grund sind Bauarbeiten auf der Bundesstraße 180.

Umleitungen sind ausgeschildert

Laut Sachsen-Anhalts Infrastrukturministerium beginnen die Arbeiten kurz vorm Ortseingang von Kleinjena. Sie ziehen sich dann durch den Ort und enden an der Kreuzung mit der Kreisstraße 2233. Die B180 werde dafür voll gesperrt. Umleitungen sind den Angaben zufolge in beiden Richtungen ausgeschildert.

Investition: Zwei Millionen Euro

Auch um die Strecke sicherer zu machen, würden zwei Millionen Euro investiert. Unter anderem sollen die Kurven "fahrdynamischer gestaltet" werden, wie es in der Pressemitteilung des Ministeriums weiter heißt. Außerdem ist in Kleinjena der Bau eines Gehwegs vorgesehen. Hier soll auch ein beleuchteter Übergang das Queren der Bundesstraße sicherer machen.

Die Bushaltestelle im Ort wird zudem barrierefrei umgebaut. Ver- und Entsorgungsleitungen werden erneuert. Unter der Straße werden zudem Leerrohre für Glasfaserkabel gelegt. Die Arbeiten sollen Ende November abgeschlossen werden.

MDR (Attila Dabrowski, Mario Köhne) | Erstmals veröffentlicht am 17.07.2023

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 17. Juli 2023 | 07:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Burgenlandkreis und Saalekreis

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Im Hintergrund auf der linken Seite Deutschlandticket, das in einer Hand gehalten wird, auf der rechten Seite ein sitzender Schimpanse zu sehen. Im Vordergrund steht der Text "UPDATE, 17.04.24". 2 min
Bildrechte: MDR/dpa
2 min 17.04.2024 | 18:46 Uhr

Skandal-Fell, extreme Heizungskosten und Deutschlandticket: die drei wichtigsten Themen vom 17. April aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von Olga Patlan.

MDR S-ANHALT Mi 17.04.2024 18:00Uhr 01:54 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-siebzehnter-april-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video