Zwei Feuerwehrleute löschen einen Brand.
Ein Feuer auf einem Recyclinghof in Querfurt hat zu einer starken Rauchentwicklung geführt. (Symbolbild) Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt

Plastikabfälle qualmen Feuer auf Recyclinghof in Querfurt gelöscht

01. November 2023, 15:09 Uhr

Einsatz für die Feuerwehr in Querfurt: Dort waren in der Nacht zu Dienstag abgestellte Plastikabfälle in Brand geraten. Die Folge: starker Qualm. Anwohner wurden deshalb gewarnt.

Auf einem Recyclinghof in Querfurt hat es in der Nacht zu Dienstag gebrannt. Wie die Polizei MDR SACHSEN-ANHALT am Morgen mitteilte, hatten abgestellte Plastikabfälle Feuer gefangen. Die Ursache sei noch unklar.

Querfurt: Warnung vor Rauch und Qualm nach Feuer

Weil es qualmte und stank, wurden Anwohnerinnen und Anwohner vor Rauchgasen gewarnt. Inzwischen ist die Warnung aufgehoben. Laut Polizei ist das Feuer gelöscht. Über Verletzte ist nichts bekannt.

MDR (Hanno Bauer, Norma Düsekow, Luca Deutschländer) | Erstmals veröffentlicht am 31.10.2023

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 31. Oktober 2023 | 06:00 Uhr

Mehr aus Saalekreis, Raum Halle und Raum Leipzig

Kultur

Ein Mann in blauem Kostüm und eine Frau in schwarzer Robe stehen singend auf einer Bühne, umgeben von Tänzern in schwarzen Stiefeln und mit weißen Perücken.
Der polnische Countertenor Rafał Tomkiewicz als Amadigi und Franziska Krötenheerdt als Zauberin Melissa in der Aufführung der Händel-Oper "Amadigi di Gaula" zur Eröffnung der Händel-Festspiele 2024 in Halle. Bildrechte: Bühnen Halle / Foto: Anna Kolata

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Die Wettermoderatorin im Studio 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK