Mann in Rettungsdienstjacke vor Rettungswagen
Ein Rettungswagen und ein Auto sind in Querfurt zusammengestoßen. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Saalekreis 71-Jährige bei Unfall mit Rettungswagen verletzt

31. Juli 2023, 10:40 Uhr

Ein Rettungswagen im Einsatz ist in Querfurt in ein Auto gefahren. Die Einsatzkräfte wollten überholen, als die Autofahrerin links abbog. Sie wurde schwer verletzt.

In Querfurt im Saalekreis ist es am Sonntag zu einem Unfall mit einem Rettungswagen gekommen. Das teilte die Polizei mit. Eine Frau wurde demnach schwer verletzt.

Rettungswagen wollte überholen

Der Rettungswagen war nach Angaben der Polizei im Einsatz und wollte ein Auto überholen. Das Fahrzeug bog demnach aber in dem Moment links zu einem Grundstück ab, sodass der Rettungswagen in das Auto stieß.

Die 71-jährige Fahrerin sei schwer verletzt worden, so die Polizei. Fahrer und Beifahrer des Rettungswagens sollen einen Schock erlitten haben. Sie hatten keinen Patienten im Fahrzeug. Es wird untersucht, warum die Autos kollidierten.

dpa, MDR (Julia Heundorf)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 31. Juli 2023 | 09:00 Uhr

Mehr aus Saalekreis, Raum Halle und Raum Leipzig

Mehr aus Sachsen-Anhalt