Ein Polizist steht vor einem Auto mit Blaulicht.
In Magdeburg sind ein Auto und eine Straßenbahn an der Kreuzung Breiter Weg und Keplerstraße zusammengestoßen. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Fahrer eingeklemmt Mehrere Verletzte bei Unfall mit Straßenbahn in Innenstadt von Magdeburg

10. Dezember 2023, 09:59 Uhr

Auf der Kreuzung von Breitem Weg und Keplerstraße sind am Samstag in Magdeburg ein Auto und eine Straßenbahn zusammengestoßen. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

In Magdeburg hat es einen Straßenbahnunfall mit mehreren Verletzten gegeben. Das teilte die Polizei mit. Demnach ist ein Auto auf dem Breiten Weg in der Innenstadt mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.

Feuerwehr befreit Fahrer

Der Fahrer wurde nach Angaben der Feuerwehr im Auto eingeklemmt und musste befreit werden. Vier Mitfahrer hätten selbstständig aussteigen können. Alle Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher unklar.

MDR (Julia Heundorf,Martin Nass)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 10. Dezember 2023 | 09:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Magdeburg, Börde, Salzland und Harz

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einem DDR-Schnellzug in Halberstadt und einer Polizeiuntersuchung nach einem Tötungsdelikt. 2 min
Bildrechte: MDR
2 min 04.03.2024 | 18:00 Uhr

GDL-Streik, tödlicher Familienstreit, DDR-Schnellzug: die drei wichtigsten Themen vom 4. März aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp in nur 90 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Mara Wunderlich.

MDR S-ANHALT Mo 04.03.2024 18:00Uhr 01:50 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierter-maerz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video