Ferienhäuser, die wie Iglus aussehen 1 min
Das Iglucamp am Tangermünder Hafen ist eröffnet. Mehr dazu im Audio. Bildrechte: MDR/Aud Merkel
1 min

MDR SACHSEN-ANHALT Do 23.05.2024 11:42Uhr 01:04 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/stendal/stendal/audio-2646224.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Neue Ferienanlage Glamping an der Elbe: Igludorf in Tangermünde eröffnet

25. Mai 2024, 12:07 Uhr

In Tangermünde ist am Hafen eine Ferienanlage mit zehn kleinen Iglus entstanden, die insgesamt 40 Schlafplätze bieten. Nun sind die ersten Gäste eingezogen. Die Anlage soll weiter ausgebaut werden.

Der erste Teil der Iglu-Ferienanlage am Hafen von Tangermünde ist fertig. Nach drei Jahren Planung und Bau stehen dort zunächst 40 Schlafplätze in zehn Iglus zum Glamping, einer komfortablen Art des Campings, zur Verfügung.

Erste Gäste im Iglu-Camp in Tangermünde

Die ersten Gäste haben bereits die Häuschen bezogen. Laut Betriebsleiter Ingo Januszewski haben bisher über 600 Gäste gebucht, 140 davon allein im Monat Mai.

Innenansicht eines kleinen Ferienhauses
So sehen die Ferienhäuschen von innen aus. Bildrechte: MDR/Aud Merkel

Die 18 Quadratmeter großen Iglus wurden in Estland komplett aus Holz gebaut und nach Tangermünde gebracht. Im Hochwasserfall können sie vom Wasser- und Stromnetz genommen und abtransportiert werden.

Ferienanlage am Hafen soll ausgebaut werden

Ergänzt werden soll die Ferienanlage durch eine Strandbar, eine moderne Rezeption und eine Iglu-Sauna. Später sollen 60 Schlafplätze auf Hausbooten im Tangermünder Hafen weitere Gäste anlocken. Diese Pläne liegen jedoch vorerst auf Eis. Zunächst muss die Stadt eine Lösung für die Entschlammung des Hafenbeckens finden.

Mehr zum Thema Tourismus in der Altmark

MDR (Aud Merkel, Lucas Riemer) | Erstmals veröffentlicht am 23.05.2024

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 23. Mai 2024 | 09:30 Uhr

4 Kommentare

kleiner.klaus77 vor 3 Wochen

Was hat denn das jetzt konkret mit dem Thema des Artikels zu tun?

Predator vor 3 Wochen

Super ! Für die Region ein Gewinn.

D.L. vor 3 Wochen

Euer für meine Elbe Radweg Planung. Danke!

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Uhu-Nachwuchs 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Intel Fabrik  in Chengdu city, 2012
Europas Halbleiterindustrie braucht Subventionen, um global konkurrenzfähig zu bleiben Bildrechte: picture alliance / dpa | Wang Wei Cd
Die Dresdner Filiale von Galeria Kaufhof (Foto) wurde vorerst gerettet. Viele aus der MDRfragt-Gemeinschaft würden die großen Kaufhäuser vermissen.
Die Dresdner Filiale von Galeria Kaufhof (Foto) wurde vorerst gerettet. Viele aus der MDRfragt-Gemeinschaft würden die großen Kaufhäuser vermissen. Bildrechte: IMAGO/PEMAX