Landkreis Mittelsachsen Mittweida ist 2024 Ausrichter des Landeserntedankfestes

23. August 2023, 10:32 Uhr

Mittweida wird im kommenden Jahr das Landeserntedankfest ausrichten. Das gaben das Regionalentwicklungsministerium und das Landeskuratorium Ländlicher Raum am Mittwoch bekannt. Mittweida besitze mit seiner Geschichte, einem attraktiven Stadtzentrum und dem modernen Hochschulstandort beste Voraussetzungen für ein tolles Volksfest, hieß es.

Mit dem Landeserntedankfest würdigt Sachsen die Leistungen der Menschen in den ländlichen Regionen sowie der Ehrenamtlichen in Vereinen und Verbänden. Es findet seit 1998 traditionell am letzten September-Wochenende statt. In diesem Jahr ist Frohburg im Landkreis Leipzig der Gastgeber. Durchschnittlich kommen rund 50.000 Besucher zu den Landeserntedankfesten.

MDR (dkö)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 23. August 2023 | 10:30 Uhr

Mehr aus Flöha und Hainichen

Mehr aus Sachsen

Ein Start bei der Bob-WM. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Paar Hände greifen nahc Steinen, die auf einem Stapel liegen. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK