Wasserbecken im Freibad Geithain
Das Freibad Geithain ist vor allem für Meschen mit Behinderung ein echter Tipp. Sowohl Eingang als auch Sanitäranlagen sind laut Anbieter barrierefrei und es gibt einen Pool-Lift. Bildrechte: Freibad Geithain

Kurzporträt Das Freibad Geithain

10. Juni 2023, 08:00 Uhr

Sommerzeit ist Badezeit. Doch wo sind die besten Orte zum Baden? In Sachsen fällt die Wahl schwer, denn es gibt viele schöne Seen und Freibäder. Einige von ihnen stellen wir im Kurzporträt vor. Welche besonderen Angebote gibt es für Kinder? Wie sieht es mit der Verpflegung vor Ort aus? Und was gibt es sonst noch zu erleben? Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!

Allgemeine Infos zum Freibad Geithain

Adresse Bruchheimer Straße 13b, 04643 Geithain
Öffnungszeiten Montag–Sonntag 10-19 Uhr, in den Ferien 10-20 Uhr
Parken Parkplätze vorhanden, neuer Fahrradstellplatz und Ladestationen für E-Bikes
Badaufsicht Bademeister vor Ort

Ausstattung

Schwimmbecken

  • 1 Meter und 3 Meter Sprungbrett am Sprungbecken
  • Schwimmbecken mit 25 Meter Bahnen
  • Nichtschwimmerbecken


Entspannen und erholen

  • 10.000 Quadratmeter Liegewiese

Angebote für Kinder

  • Wasserrutsche
  • Kinderspielplatz mit Kletterspinne
  • Planschbecken mit Rutsche und Sonnenschutz

Barrierefreiheit

  • barrierefreier Eingang und Sanitäranlagen
  • Pool-Lift

Sport und Aktivitäten

Wasserbecken im Freibad Geithain
Dieser Anblick ist selten: Noch sind keine Badegäste im Freibad zu sehen. Bildrechte: Freibad Geithain

  • Beachvolleyballfeld
  • 2 Tischtennisplatten

Verpflegung und Gastronomie

  • Kiosk mit Freisitz

Was das Bad sonst noch zu bieten hat

  • Hüpfkissen
  • Aquagymnastik-Kurse bei schönem Wetter
  • Kindergeburtstage feiern

Dieser Artikel wurde am 01.08.2020 erstmals veröffentlicht.

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen

Konditor Dirk Zieger 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK