Polizisten stehen nach einer Messerstecherei in der Schmidtstedter Straße in Erfurt.
Mit Großaufgebot sucht die Polizei in Erfurt nach dem Täter. Bildrechte: Marcus Scheidel

Großeinsatz Nach Angriff in Erfurt: Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft

01. März 2024, 11:41 Uhr

Nach einem Angriff in Erfurt ist gegen einen 35-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, sitzt der Mann wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft. Er soll am Mittwoch einen Mann mit Stichen verletzt haben.

Nach einem Streit zwischen zwei Männern am Mittwoch in Erfurt sitzt der 35-jährige Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Das Opfer wurde mit schweren Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Noch während der Fahndung nach dem Täter hatte sich der mutmaßliche Angreifer bei der Polizei gemeldet, um selbst Anzeige zu erstatten. 

Wie die Polizei auf MDR THÜRINGEN-Nachfrage mitteilte, war deswegen am Mittwochnachmittag die Schmidtstedter Straße gesperrt. Die Polizei wurde gegen 14 Uhr alarmiert.

Opfer mit schweren Stichverletzungen im Krankenhaus

Der durch mehrere Stiche Verletzte ist den Angaben zufolge 36 Jahre alt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zunächst hatte die Polizei von lebensbedrohlichen Verletzungen des Mannes gesprochen, dies aber auf Nachfrage korrigiert. Der Mann sei jedoch schwer verletzt. Nach MDR THÜRINGEN-Informationen erlitt er an den Armen und am Rücken insgesamt drei Wunden.

Schmidtstedter Straße in Erfurt
Ein Mann wurde in der Schmidtstedter Straße in Erfurt schwer verletzt. Die Polizei sperrte daraufhin die Straße. Bildrechte: Beau Ehlert

Zuletzt weitere Vorfälle in Schmidtstedter Straße

Zuletzt gab es Mitte Februar zwei Schlägereien in der Schmidtstedter Straße. Einen Tag danach wurde in derselben Straße ein Getränkeladen verwüstet und dabei ein Mitarbeiter bedroht. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Ereignissen und dem aktuellen Vorfall gibt, ist bisher nicht bekannt.

Die Polizeiberichte aus Thüringen

Katzen
Bildrechte: IMAGO / ZUMA Wire
Ein Havaneser sitzt auf dem Fahrersitz eines Autos und schaut aus dem Fenster.
Bildrechte: picture alliance/dpa | Jonas Walzberg
12.10.2023, Deutschland, Blick in eine Spielhalle mit einem Spieler an einem Spielautomaten
Bildrechte: IMAGO/C3 Pictures
Alle anzeigen (10)

MDR (ls,ost)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 28. Februar 2024 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Teilnehmer stehen auf dem ehemaligen Appellplatz bei der Gedenkfeier zum 79. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald. mit Video
Teilnehmer stehen auf dem ehemaligen Appellplatz bei der Gedenkfeier zum 79. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald. Das KZ Buchenwald war am Ende des Zweiten Weltkriegs das größte Konzentrationslager im Deutschen Reich Bildrechte: picture alliance/dpa | Bodo Schackow