Eichsfeld Feuerwehr packt Schere aus - und entfernt Ring von Finger

24. Februar 2024, 16:42 Uhr

Zu einer ungewöhnlichen Rettungsaktion ist die Feuerwehr Heiligenstadt am Freitagabend gerufen worden. Eigenen Angaben zufolge erreichte die Kameraden ein Hilferuf aus dem Krankenhaus.

Ein Feuerwehrauto
Kein Feuer - aber ein Mensch in Not: Die Kameraden konnten in Heiligenstadt helfen. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Dort war der Finger eines Menschen so stark angeschwollen, dass ein Ring nicht mehr abgenommen werden konnte. Alle vorhandenen Mittel halfen nicht weiter. Der Feuerwehr gelang es, den Ring mit Hilfe einer speziellen Rettungsschere vom Finger zu entfernen. Der Finger wurde so gerettet. Der Ring ist allerdings kaputt.

Mehr Polizeimeldungen aus Thüringen

MDR (cg/mm)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 24. Februar 2024 | 12:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen

Neuer Multikar 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 18.04.2024 | 20:23 Uhr

Ein Transporter mit Doppelkabine, ein Radlader und ein Mehrzweck-Fahrzeug ersetzen die in die Jahre gekommenen Vorgängermodelle. Insgesamt investierte die Stadt in den neuen Fuhrpark 482.000 Euro.

Do 18.04.2024 19:35Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/hildburghausen/video-816724.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Mann und eine Frau stehen auf dem Marktplatz in Hildburghausen vor dem Info-Tisch der Verbraucherzentrale und sprechen mit einem Mitarbeiter der Verbarucherzentrale 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 18.04.2024 | 20:22 Uhr

Mit ihrem Infomobil ist die Verbraucherzentrale in den nächsten Tagen im Land unterwegs. Die Beratungen sind kostenlos. Am Freitag macht das Infomobil Station in Sondershausen.

Do 18.04.2024 19:33Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/sued-thueringen/hildburghausen/video-816722.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein Häftling steht vor einer Tafel aus der Ausstellung zu Anne Frank 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 18.04.2024 | 20:16 Uhr

Das Anne Frank Zentrum aus Berlin zeigt bis Ende April die Wanderausstellung "Lasst mich ich selbst sein". Zuvor wurden engagierte Häftlinge zu Begleitern ausgebildet.

Do 18.04.2024 19:27Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/arnstadt-ilmkreis/video-816700.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video