Nordhausen Streit auf A38-Parkplatz bei Nordhausen eskaliert: Zwei Menschen verletzt

Bei einem Streit um einen Lkw-Parkplatz an der Autobahn 38 bei Nordhausen sind zwei Menschen verletzt worden. Der Parkplatz Kesselberg war laut Polizei am Mittwochabend überfüllt, weshalb ein Ehepaar mit seinem Lkw nicht auffahren konnte. Für die beiden war der Lastwagen vor ihnen die vermeintliche Ursache, deshalb kam es zum Streit mit dessen Fahrer.

Ein Lkw fährt über einen Rastplatz.
Ein Ehepaar wurde aufgrund eines überfüllten Parkplatzes von einem Lkw-Fahrer am Kopf verletzt. Bildrechte: MDR/Mandy Ganske-Zapf

Der Streit lief laut Polizei derart aus dem Ruder, dass der Lkw-Fahrer auf das Ehepaar einschlug. Beide erlitten Kopfverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

MDR (mab)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag | 07. Juli 2022 | 10:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Erfurter Dom 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK