Gera Rauchgas eingeatmet: Familie bei Brand in Wohnhaus verletzt

18. April 2024, 07:59 Uhr

Beim Brand in einem Wohnhaus in Gera ist am Mittwochabend eine dreiköpfige Familie leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei haben die Bewohner, darunter ein elfjähriges Kind, vermutlich Rauchgas eingeatmet und wurden vorsorglich behandelt. Eine weitere Familie in dem Haus blieb unverletzt.

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem Wohnhaus in Gera
In einem Wohnhaus in Gera hat es am Mittwochabend gebrannt. Bildrechte: MDR/Björn Walther

Wohnungen teilweise unbewohnbar

Zum Teil sind die Wohnungen nicht bewohnbar. Das Feuer in dem dreistöckigen Gebäude war nach ersten Erkenntnissen in einem Heizungsraum ausgebrochen.

Feuerwehrleute löschen einen Brand in einem Wohnhaus in Gera
Der Schaden, der bei dem Brand in Gera entstanden ist, wird auf 20.000 Euro geschätzt. Bildrechte: MDR/Björn Walther

Die genaue Ursache ist aber noch unklar. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

MDR (jhi/cst/co)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 18. April 2024 | 06:30 Uhr

Mehr aus der Region Gera - Altenburg - Zwickau

Mehr aus Thüringen

Nachrichten

Für den Impfstatus von Kinderrn sind vor allem die Eltern verantwortlich. Bild: Kind mit Rucksack an der Hand eines Erwachsenen
Für den Impfstatus von Kinderrn sind vor allem die Eltern verantwortlich. Bildrechte: IMAGO/Michael Gstettenbauer
Nachgestellte Szene: Mann am Bildschirm mit Seite mit strafbarem Inhalt 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
Historische Straßenbahnen 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 25.05.2024 | 20:11 Uhr

Noch bis Sonntag können Besucher hier unter anderem im Führerstand historischer Dampfloks mitfahren. Am Lokschuppen wird mit einer Drehbühne gezeigt, wie früher Loks gewendet wurden.

Sa 25.05.2024 19:27Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/weimar/video-827256.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Comic-Fan im Batman-Kostüm 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 25.05.2024 | 20:08 Uhr

Das Festival im ega-Park verbindet einmal im Jahr Comic, Manga, Science Fiction und Fantasy. Viele Besucher kommen in verschiedensten Kostümen ihrer Comic-Helden.

Sa 25.05.2024 19:27Uhr 00:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-827254.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video