Das Gebäude der Terrassentherme
Die Median Klinik in Bad Colberg schließt. Bildrechte: MDR/Bettina Ehrlich

Kreis Hildburghausen Median Klinik in Bad Colberg schließt: 120 Mitarbeiter entlassen

22. November 2023, 09:32 Uhr

Aktuelle Nachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks finden Sie jederzeit bei mdr.de und in der MDR Aktuell App.

Die Median Klinik Bad Colberg im Kreis Hildburghausen schließt Ende des Jahres. Die Geschäftsführung gibt dafür wirtschaftliche Gründe an. Alle 121 Mitarbeiter würden entlassen, hieß es am Dienstag. Alle laufenden Behandlungen von Patientinnen und Patienten würden ordnungsgemäß zu Ende geführt. Ab dem 1. Dezember würden keine neuen Patienten mehr angenommen.

Median-Geschäftsführer André Schmidt sagte, der Schritt sei "uns nicht leicht gefallen". Er sei jedoch unausweichlich. Hauptgrund sei ein Überangebot in Thüringen. Die Rehaklinik für Orthopädie und Onkologie sei nur selten zu mehr als 50 Prozent ausgelastet gewesen. Zusammen mit den stark gestiegenen Energiepreisen sei der Betrieb nicht mehr wirtschaftlich.

Mitarbeiter sollen sich auf offene Stellen bei Median bewerben

Die Mitarbeiter könnten in anderen Median-Häusern freie Stellen besetzen. In einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt es dazu, das Team in Bad Colberg habe "gemeinsam immer mit großer Energie für das Wohl der Patienten gearbeitet". Die Geschäftsführung hoffe nun, "dass sich viele der Mitarbeitenden auf die zahlreichen offenen Stellenangebote in den mehr als 120 Kliniken und Einrichtungen von Median bewerben werden."

Was aus dem Gebäude und der Terrassentherme wird, ist noch völlig unklar. Bürgermeister Christopher Other will eine Task-Force einrichten und auch den Landkreis ins Boot holen. Seit Corona war die Therme nur noch für Klinikpatienten offen.

MDR (bee/dr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 21. November 2023 | 16:30 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Hildburghausen - Sonneberg - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Ein Schloss 2 min
Bildrechte: MDR / Heike Opitz
2 min 22.02.2024 | 09:01 Uhr

Das Schwarzatal gehört landschaftlich zu den schönsten in Thüringen. MDR THÜRINGEN Reporter Uwe Kelm weiß, warum die Region raus aus dem Dornröschenschlaf will.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 21.02.2024 18:45Uhr 01:59 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-schwarzatal-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio