Kriminalität Wert von 160.000 Euro: Diebe stehlen Fahrräder aus Lagerhalle in Zella-Mehlis

05. Dezember 2023, 12:04 Uhr

Unbekannte haben in Zella-Mehlis (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) Fahrräder im Wert von 160.000 Euro aus dem Lager eines Fahrradgeschäfts gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden die Räder bereits am Wochenende aus der Halle transportiert.

Thomas Stubbe steht im Frankfurter Rebike-Store zwischen den Fahrrädern.
E-Bikes im Laden eines Gebraucht-Fahrradhändlers in Frankfurt am Main. (Symbolbild) Bildrechte: picture alliance/dpa | Arne Dedert

Von Täter(n) und Rädern fehlt jede Spur

Ein Mitarbeiter des Fahrradgeschäftes hatte den Diebstahl bemerkt und die Polizei informiert. Insgesamt nahmen die Diebe 43 Fahrräder mit. Darunter waren E-Bikes und Mountainbikes.

Der Wert pro Rad beläuft sich auf durchschnittlich 3.700 Euro. Wie viele Täter es waren und wie sie die Räder abtransportiert haben, ist noch unklar. Auch von den Rädern fehlt laut Polizei jede Spur. Die Ermittlungen laufen. Die Polizei bittet um Hinweise unter 03681/ 3690.

Mehr zu Fahrraddiebstählen

MDR (jhi,jml)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 05. Dezember 2023 | 10:30 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Der Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mit Haarnetz und weißem Kittel beim Firmenbesuch von Viba in Schmalkalden. mit Video
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mit Haarnetz und weißem Kittel beim Firmenbesuch von Viba in Schmalkalden. Vor den Werkstoren blockierten Demonstranten eine Straße wegen der Kritik an Habeck. Das Unternehmen kritisiert aggressiven Proteste. Bildrechte: IMAGO / Jacob Schröter

Mehr aus Thüringen

Der Staatssekretär des Thüringer Bildungsministeriums, Roland Merten 8 min
Bildrechte: Isabelle Fleck/MDR
8 min 22.02.2024 | 12:10 Uhr

Welche Zukunft wünschen sich die Thüringer? Das wollte die Friedrich-Ebert-Stiftung wissen. Die Befragung wurde 2023 durchgeführt und von Forschern der Uni Jena analysiert. Gespräch mit Roland Merten von der Uni Jena.

MDR KULTUR - Das Radio Do 22.02.2024 12:00Uhr 07:59 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ein Schloss 2 min
Bildrechte: MDR / Heike Opitz
2 min 22.02.2024 | 09:01 Uhr

Das Schwarzatal gehört landschaftlich zu den schönsten in Thüringen. MDR THÜRINGEN Reporter Uwe Kelm weiß, warum die Region raus aus dem Dornröschenschlaf will.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mi 21.02.2024 18:45Uhr 01:59 min

https://www.mdr.de/mdr-thueringen/audio-schwarzatal-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio