Kinotipp "Deine Juliet" - Geschichtsdrama über die Kraft der Literatur

Der neue Film von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall"-Regisseur Mike Newell erzählt von einem Buchclub während der Nazi-Besatzung - und zeigt, welche Kraft Literatur spenden kann. Ein schöner, gut gespielter Film mit Lily James in der Hauptrolle.

von Knut Elstermann, MDR KULTUR-Filmkritiker

Szene aus dem Film ''Deine Juliet''. Eine junge Frau auf einer Straße.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Kultur - Filmmagazin Sa 04.08.2018 00:05Uhr 04:26 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gerät die erfolgreiche Autorin Juliet (Lily James), die mit heiteren Geschichten berühmt wurde, in eine tiefe Krise. In den Londoner Bombennächten starben ihre Eltern, die Quellen ihrer Inspiration versiegten. Da geben ihr Briefe von der Kanalinsel Guernsey vor der französischen Küste neuen Lebensmut. Sie erzählen von einem Buchclub, den die Bewohner während der Nazi-Zeit gegründet haben, um sich in der schrecklichen Besatzungszeit zu helfen. Als sie dorthin reist, lernt sie die stille Widerstandskraft dieser eigenwilligen Menschen lieben.

Szene aus Deine Juliet
Lily James und Michiel Huisman am Set von "Deine Juliet" Bildrechte: Studiocanal GmbH/Kerry Brown

Regisseur Mike Newell ("Vier Hochzeiten und ein Todesfall") scheut zwar anheimelnden Heimat-Kitsch und Klischees liebenswürdiger Kauzigkeit nicht, allerdings in erträglicher Dosierung. Sein freundlicher, schön ausgestatteter und gut gespielter Film würdigt die Energien, die von guter Literatur in schwerer Zeit ausgehen können, und ist nebenbei auch eine Werbung für die raue Schönheit der Insel.

Genre: Drama, Historie
Regie: Mike Newell
Darsteller: Lily James, Michiel Huisman, Matthew Goode u.a.
Im deutschen Kino ab: 09.08.2018
Produktionsland: Großbritannien, USA Zum Trailer Vorführungen (21
Bewertung: ★ ★ ★ ☆ ☆ (3 von 5 Sternen)

Trailer: "Deine Juliet"

Szene aus Deine Juliet
Bildrechte: Studiocanal GmbH/Kerry Brown

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 09. August 2018 | 07:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. August 2018, 07:40 Uhr

Aktuelle Filmempfehlungen

An einer weißen Wand hängen neun schwarz-weiß Bilder in einem Bilderrahmen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK